Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Hildegard Möller
Frische Kräuterdrinks
Hildegard Möller: Frische Kräuterdrinks
Zitronenmelisse, Koriander und Thymian gehören heute nicht mehr nur ins Essen, sondern sind inzwischen auch in der Barszene eine beliebte Zutat beim Mixen von Cocktails und Drinks. Die einmaligen Rezeptmischungen von Saft, Alkohol und Kräutern verleihen den innovativen Drinks eine Extra-Portion Aroma. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Alle Titel zu »Zweiter Weltkrieg« im Jan Thorbecke Verlag  
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Der verwaltete Raub
Martin Jungius
Der verwaltete Raub
Die »Arisierung« der Wirtschaft in Frankreich 1940-1944
Reihe: Beihefte der Francia, Band 67
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Das im Frühjahr 2008 vom Deutschen Historischen Institut Paris herausgegebene und bei Thorbecke erschienene Werk von Martin Jungius »Der verwaltete Raub. Die Arisierung der Wirtschaft in Frankreich in den Jahren 1940 bis 1944« wird in diesem Jahr mit dem Prix Guillaume-Fichet/Octave-Simon ausgezeichnet. Der mit rund 5000 Euro dotierte Preis würdigt Forschungsarbeiten oder Publikationen, die sich mit deutscher und französischer Geschichte in der Zeit von 1933 bis 1963 auseinandersetzen. Der Preis wird Dr. Jungius am 30. Oktober 2008 im Rahmen der Feiern aus Anlaß des 50-jährigen Jubiläums des Deutschen Historischen Instituts in der Deutschen Botschaft in Paris verliehen. Das Preisgeld soll der Finanzierung einer Übersetzung der Studie ins Französische dienen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 64,00*
NS-Kulturpolitik und Gesellschaft am Oberrhein 1940–1945
Konrad Krimm (Hg.)
NS-Kulturpolitik und Gesellschaft am Oberrhein 1940–1945
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 27
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Die NS-Propaganda setzte nach der »stillen Annexion« des Elsass eine gewaltige Maschinerie in Gang; das Ziel war ein künftiger Mustergau Baden-Elsass. Ausstellungen und Schulungen gehörten dazu, Straßburg sollte statt Karlsruhe Gauhauptstadt werden. Die Beiträge deutscher und französischer Historiker entwerfen ein umfassendes Bild von Repression, Anpassung und Widerstand.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 34,00*
Die Schwäbischen Hüttenwerke zwischen Staats- und Privatwirtschaft
Uwe Fliegauf
Die Schwäbischen Hüttenwerke zwischen Staats- und Privatwirtschaft
Zur Geschichte der Eisenverarbeitung in Württemberg (1803—1945)
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 9
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Trotz ihrer Tradition und Bedeutung für die Industrialisierung ist die Geschichte staatlicher Unternehmen kaum erforscht. Deshalb untersucht die Dissertation am Beispiel der Hüttenwerke in Wasseralfingen, Königsbronn, Christophstal-Friedrichstal, Ludwigstal, Wilhelmshütte, Abtsgmünd und Unterkochen die betriebswirtschaftliche Entwicklung dieses württembergischen Staatsunternehmens im Zeitraum von 1803 bis 1945.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 59,00*
Gute Franzosen
Bernd Kasten
Gute Franzosen
Die französische Polizei und die deutsche Besatzungsmacht im besetzten Frankreich 1940–1944
Reihe: Kieler Historische Studien, Band 37

Das Verhältnis zwischen deutscher Besatzungsmacht und französischer Polizei entzieht sich den griffigen Kategorien von ReXX´sistance und Kollaboration. Die französische Polizei war vielmehr eine durchaus eigenständige, sehr französische Ordnungsstreitmacht mit unzweifelbar patriotischen Idealen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 44,99*
Das Französische Befreiungskomitee auf der Insel Mainau und das Ende der deutsch-französischen Collaboration 1944/45
Arnulf Moser
Das Französische Befreiungskomitee auf der Insel Mainau und das Ende der deutsch-französischen Collaboration 1944/45
Reihe: Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen, Band 25
Herausgegeben vom Stadtarchiv Konstanz

Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen, Bd. 25
Herausgegeben vom Stadtarchiv Konstanz

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 6,14*
Stadt und Krieg
Bernhard Kirchgässner / Günter Scholz (Hg.)
Stadt und Krieg
Reihe: Stadt in der Geschichte, Band 15
Veröffentlichungen des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung

Aus dem Inhalt:
Vorwort; H. Koller: Die mittelalterliche Stadtmauer als Grundlage städtischen Selbstbewußtseins; U.Dirlmeier: Die Kosten des Aufgebots der Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber im Schweizerkrieg von 1499 ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,54*
Landesgeschichte und Zeitgeschichte
Hansmartin Schwarzmaier (Hg.)
Landesgeschichte und Zeitgeschichte
Kriegsende 1945 und demokratischer Neubeginn am Oberrhein
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 5
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Aus dem Inhalt:
Vorwort; W. Arenz, H. Umbreit: Die militärische Strategie der Westmächte in den Jahren 1911–1945; H.Ehmer: Die Besetzung Badens im April 1945; M. Stürmel: Das Elsaß und die deutsche Widerstandsbewegung in der Sicht eines ehemaligen Abgeordneten der Elsässischen Volkspartei ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,54*
Deutschland und Frankreich 1936–1939
Klaus Hildebrand / Karl Ferdinand Werner / Klaus Manfrass (Hg.)
Deutschland und Frankreich 1936–1939
Reihe: Beihefte der Francia, Band 10
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Inhalt:
K. F. Werner: Deutschland und Frankreich 1936–1939 (Einleitung). Das Bild vom anderen: R. Rémond: L’Image de l’Allemagne dans l’opinion publique française de mars 1936 à septembre 1939; K.-J. Müller: Die deutsche öffentliche Meinung und Frankreich 1933–1939

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 101,24*
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum