Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Kat Mead
Big Salads
Sättigende Salate aus einer Schüssel
Kat Mead: Big Salads
Gemeinsam mit Familie und Freunden am großen Tisch Platz nehmen, bis in die Nacht hinein reden und dabei zusammen essen und genießen. Das ist gelebte Gastfreundschaft und steht im Mittelpunkt von Kat Meads erstem eigenen Kochbuch. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Alle Titel zu »Zeitgeschichte« im Jan Thorbecke Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 16
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Objekt, Überlieferung und Narrativ
Evelin Wetter
Objekt, Überlieferung und Narrativ
Spätmittelalterliche Goldschmiedekunst im historischen Königreich Ungarn
Reihe: Studia Jagellonica Lipsiensia, Band 8
Herausgegeben im Auftrag des GWZO an der Universität Leipzig von Jirí Fajt, Markus Hörsch und Evelin Wetter

Goldschmiedewerke nahmen im Mittelalter und in der Frühneuzeit stets einen herausragenden Platz ein. Im historischen Ungarn sind sie in ganz unterschiedlichen konfessionellen und ethnischen Zusammenhängen zu finden. Die Autorin untersucht die Überlieferung und Rezeption der Kunstwerke von deren Entstehung bis in das frühe 20. Jahrhundert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Die Herausforderung der Moderne
Sönke Lorenz / Eckart Conze (Hg.)
Die Herausforderung der Moderne
Adel in Südwestdeutschland im 19. und 20. Jahrhundert
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 67
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Der Abschlussband der Reihe »Adel, Ritter, Reichsritterschaft vom Hochmittelalter bis zum modernen Verfassungsstaat« beleuchtet mit dem 19. und 20. Jahrhundert das Zeitalter der Moderne und damit all jene Prozesse politischer, gesellschaftlicher, ökonomischer und kultureller Modernisierung, die auch den Adel mit großer Macht erfassten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,90*
Selbstbehauptung durch Selbstgleichschaltung
Jürgen Klöckler
Selbstbehauptung durch Selbstgleichschaltung
Die Konstanzer Stadtverwaltung im Nationalsozialismus
Reihe: Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen, Band 43
Herausgegeben vom Stadtarchiv Konstanz

Am Beispiel der Konstanzer Stadtverwaltung wird auf breiter Quellengrundlage die Rolle von Kommunalverwaltungen im »Dritten Reich« beleuchtet. Sie akzeptierten im Frühjahr 1933 den Primat des Politischen und schalteten sich »selbst gleich«, um nicht vom Geschäftsgang der Macht ausgeschlossen zu werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,00*
Ausgrenzung und Koexistenz
Stefan Lang
Ausgrenzung und Koexistenz
Judenpolitik und jüdisches Leben in Württemberg und im »Land zu Schwaben« (1492–1650)
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 63
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Auf breiter Quellenbasis und anhand ausgesuchter Beispielterritorien werden Siedlungsstrukturen, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen im Alltag schwäbischer Juden im 17. Jahrhundert sowie wie ihre inneren Organisationsformen, ihr kulturelles Leben und ihre besondere Beziehung zum Kaiser dargestellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 46,00*
Nachfolge im Familienunternehmen
Daniel Hütter
Nachfolge im Familienunternehmen
Eszet Staengel & Ziller und Freudenberg & Co. KG im 19. und 20. Jahrhundert
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 13
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Da Familienbetriebe in der Regel Mehrgenerationen-Unternehmen sind, ist ihnen zwangsläufig die zeitliche Dimension des »früher/heute« bzw. »vorher/nachher« eingeschrieben. Sie sind daher nicht ohne ihre Geschichte und vor allem auch nicht ohne ihre Kontinuitätssicherung durch Unternehmernachfolgen zu denken.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 46,00*
Migration und Identität
Harald Kleinschmidt
Migration und Identität
Studien zu den Beziehungen zwischen dem Kontinent und Britannien vom 5. bis zum 8. Jahrhundert
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 60
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Vom 5. bis zum 7. Jh. wandelte sich Britannien von einer römischen Kolonie über eine Vielzahl konkurrierender Kleinkönigtümer bis zur Ausbildung eines Systems von sieben Staaten. Welche kollektiven Identitäten trugen die Leute mit sich, die als Migranten vom Kontinent kamen, und wie wandelten sich diese Identitäten durch die postmigrationalen Herrschaftsbildungsprozesse?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 46,00*
Die Schwäbischen Hüttenwerke zwischen Staats- und Privatwirtschaft
Uwe Fliegauf
Die Schwäbischen Hüttenwerke zwischen Staats- und Privatwirtschaft
Zur Geschichte der Eisenverarbeitung in Württemberg (1803—1945)
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 9
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Trotz ihrer Tradition und Bedeutung für die Industrialisierung ist die Geschichte staatlicher Unternehmen kaum erforscht. Deshalb untersucht die Dissertation am Beispiel der Hüttenwerke in Wasseralfingen, Königsbronn, Christophstal-Friedrichstal, Ludwigstal, Wilhelmshütte, Abtsgmünd und Unterkochen die betriebswirtschaftliche Entwicklung dieses württembergischen Staatsunternehmens im Zeitraum von 1803 bis 1945.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 59,00*
Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich
Werner Paravicini (Hg.)
Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich
Ein dynastisch-topographisches Handbuch
Reihe: Residenzenforschung, Band 15 I.
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Das dynastisch-topographische Handbuch stellt mit Hilfe von 200 Autoren aus dem In- und Ausland erstmals in fast 600 Einzelartikeln die Höfe und Residenzen des spätmittelalterlichen Reiches vor und nimmt dabei die verfassungsgeschichtliche Realität des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation um 1500 und der Wormser Reichsmatrikel von 1521 zur Grundlage.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 160,00*
Mare balticum
Werner Paravicini (Hg.)
Mare balticum
Beiträge zur Geschichte des Ostseeraums in Mittelalter und Neuzeit
Reihe: Kieler Historische Studien, Band 36

Aus dem Inhalt:
Werner Paravicini: Vorwort; L. Rerup: Laudatio auf Erich Hoffmann; M. Müller-Wille: Monumentale Grabhügel der Völkerwanderungszeit in Mittel- und Nordeuropa. Bestand und Deutung; C. Müller-Boysen: »on thaet baecbord Denemearc«. ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 50,11*
Tubingensia
Sönke Lorenz / Volker Schäfer (Hg.)
Tubingensia
Impulse zur Stadt- und Universitätsgeschichte
Reihe: Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte, Band 10
Herausgegeben vom Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Tübingen e.V.

In der Person von Wilfried Setzler, dem Leiter des Kulturamts der Universitätsstadt Tübingen und Honorarprofessor an der Fakultät für Philosophie und Geschichte der Eberhard Karls Universität, verbinden sich Stadt und Universität auf eindrucksvolle und erfolgreiche Weise. Dem trägt die Festschrift Rechnung, die sich mit ihren rund 30 Beiträgen thematisch auf die Geschichte von Stadt und Universität Tübingen konzentriert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 34,80*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 16
Seiten:
 1  2  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum