Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Joachim Kremer (Hg.)
Magdalena Sibylla von Württemberg
Politisches und kulturelles Handeln einer Herzogswitwe im Zeichen des frühen Pietismus
Joachim Kremer (Hg.): Magdalena Sibylla von Württemberg
Magdalena Sibylla von Württemberg (1652-1712), Ehefrau und Witwe des regierenden Herzogs Wilhelm Ludwig von Württemberg, hat zahlreiche Spuren in der Landesgeschichte, der Geschichte des frühen Pietismus, der Sozial- und Bildungsgeschichte, der Geschichte der Erbauungsliteratur und der Kunstgeschichte hinterlassen. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 6 von 9 in der Kategorie
»Quellen und Forschungen zum Recht im Mittelalter«
>>>
Hubert Mordek (Hg.) - Überlieferung und Geltung normativer Texte des frühen und hohen Mittelalters
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 39,88*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1986
Format 17 x 24 cm
102 Seiten
Leinenband mit Schutzumschlag
mit 1 Abbildung in Tasche
ISBN: 978-3-7995-6054-2
Hubert Mordek (Hg.)

Überlieferung und Geltung normativer Texte des frühen und hohen Mittelalters

Reihe: Quellen und Forschungen zum Recht im Mittelalter, Band 4
In einer Welt, in der die Schriftlichkeit lange zurücktrat gegenüber einer dominierenden Mündlichkeit, stellt sich entschieden die Frage nach dem Verhältnis von Überlieferung und Geltung. Auf normative Texte des frühen und hohen Mittelalters bezogen: Korrespondiert ihre historische Bedeutung mit der zeitgenössischen Rezeption, und sagt diese handschriftliche Tradition des Rechts etwas aus über den Grad seiner Effektivität? Zugespitzt formuliert: Stimmen Sollen und Sein, Norm und Praxis überein? Der Frage wird exemplarisch nachgegangen in vier in Vortragsform konzipierten Referaten zum weltlichen und kirchlichen Recht des Mittelalters, die auf dem 35. Deutschen Historikertag in Berlin große Beachtung fanden und hier, überarbeitet und mit wissenschaftlichem Apparat versehen, geschlossen im Druck vorgelegt werden.

Aus dem Inhalt:
Inhalt: Vorwort; R. Kottje: Die Lex Baiuvariorum – das Recht der Bayern; H. Mordek: Karolingische Kapitularien; R. Schieffer: Rechtstexte des Reformpapsttums und ihre zeitgenössische Resonanz; E. Wadle: Frühe deutsche Landfrieden; Personen-, Orts- und Sachregister.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Günter Hägele:
Günter Hägele
Das Paenitentiale Vallicellianum I.
Ein oberitalienischer Zweig der frühmittelalterlichen kontinentalen Bußbücher. Überlieferung, Verbreitung und Quellen
Robert Kretzschmar:
Robert Kretzschmar
Alger von Lüttichs Traktat »De misericordia et iustitia«
Ein kanonistischer Konkordanzversuch aus der Zeit des Investiturstreits
Jörg W. Busch:
Jörg W. Busch
Der Liber de Honore Ecclesiae des Placidus von Nonantola
Eine kanonistische Problemerörterung aus dem Jahre 1111. Die Arbeitsweise ihres Autors und seine Vorlagen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum