Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Bela Marani-Moravová
Peter von Zittau
Abt, Diplomat und Chronist der Luxemburger
Bela Marani-Moravová: Peter von Zittau
1278, 1306 und 1310 – die drei Jahreszahlen stehen für den Tod Přemysl Otakars II. am Marchfeld, die Ermordung Wenzels III. in Olmütz und die Erhebung Johanns von Luxemburg zum König von Böhmen. Diese Ereignisse waren wegweisend für die Geschicke Böhmens anfangs des 14. Jahrhunderts. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 3 von 3 in der Kategorie
»Vor- und Frühgeschichte«
>>>
Ulmer Museum (Hg.) - The Return of the Lion Man
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 737 kB einsehen
lieferbar
€ 22,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2013
Format 17 x 24 cm
176 Seiten
Paperback
with numerous, most colored photographs
ISBN: 978-3-7995-0543-7
Ulmer Museum (Hg.)

The Return of the Lion Man

History – Myth – Magic

»The Lion Man is counted among the most significant discoveries in prehistoric archeology. The statuette - made from mammoth ivory from the Lone Valley near Ulm - is the largest known sculpture of Ice Age art. At nearly 40,000 years old, it is one of the oldest pieces of figurative art made by mankind.

New excavations in the Stadel cave led archeologists to the surprising re-discovery of the original finding place of the statuette from the 1939 excavation- They were also able to retrieve numerous additional fragments from the figure. As a result, it was possible to further reassemble the Lion Man in the course of a complex restoration project.

The project culminated in a special exhibition at the Ulmer Museum, which focuses on the Paleolithic statuette. This present companion volume also serves as the most current and comprehensive guide to Ice Age art and culture of the Swabian Jura.«
WEITERE INFOS
This titel in german.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Ulmer Museum:
Ulmer Museum (Hg.)
Die Rückkehr des Löwenmenschen
Geschichte – Mythos – Magie
Mette Ankarloo:
Mette Ankarloo
Einfach gute One Pot Meals
Genuss aus einem Topf
Nina Willburger / Sabrina Feickert (Beitrag) / Veronika Lobe (Beitrag) / Landesmuseum Württemberg (Hrsg.):
Nina Willburger / Sabrina Feickert / Veronika Lobe / Landesmuseum Württemberg (Hg.)
Wahre Schätze - Antike
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum