Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Thorbeckes Küste und Meer Kalender 2019
Wochenkalender mit 56 Blättern
Thorbeckes Küste und Meer Kalender 2019
Dieser Wochenkalender besticht durch 53 wunderbar detailgetreue, historische Abbildungen von Möwen und Muscheln, Fischen und Seesternen, aber auch Dünengras und Strandhafer. Die begleitenden Texte berichten Wissenswertes und Kurioses über die kostbare und bedrohte Welt des Meeres und der Küste. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Lynn Hoefer
23.11.2018 in Stuttgart
Sigrid Hirbodian
27.11.2018 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Alle Titel zu »Südwestdeutschland« im Jan Thorbecke Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 44
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
Historiographie – Traditionsbildung, Identitätsstiftung und Raum
Sönke Lorenz / Sabine Holtz / Jürgen Michael Schmidt (Hg.)
Historiographie – Traditionsbildung, Identitätsstiftung und Raum
Südwestdeutschland als europäische Region
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 71
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Ausgehend von der zentral in Europa gelegenen Region Südwestdeutschland wird in diesem Tagungsband nach den Zusammenhängen und Abhängigkeiten zwischen Traditionsbildung, Identitätsstiftung und Raum in der Historiographie gefragt. Beiträge: S. LORENZ: Die Mömpelgarder Genealogie (1474); D. MERTENS: Deutsche Nationalgeschichte um 1500 ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,90*
Dr. Wolfgang Haußmann (1903-1989): Der Fürsprech
Jan Havlik
Dr. Wolfgang Haußmann (1903-1989): Der Fürsprech
Politische Biographie einer liberalen Persönlichkeit in Baden-Württemberg
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 18
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

In der politischen Biographie des langjährigen Justizministers und Gründungsvorsitzenden der FDP/DVP in Baden-Württemberg spiegelt sich die Geschichte des Landes in der Nachkriegszeit wider.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,00*
Die Herausforderung der Moderne
Sönke Lorenz / Eckart Conze (Hg.)
Die Herausforderung der Moderne
Adel in Südwestdeutschland im 19. und 20. Jahrhundert
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 67
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Der Abschlussband der Reihe »Adel, Ritter, Reichsritterschaft vom Hochmittelalter bis zum modernen Verfassungsstaat« beleuchtet mit dem 19. und 20. Jahrhundert das Zeitalter der Moderne und damit all jene Prozesse politischer, gesellschaftlicher, ökonomischer und kultureller Modernisierung, die auch den Adel mit großer Macht erfassten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,90*
Burgen im Breisgau
Erik Beck / Eva-Maria Butz / Martin Strotz / Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.)
Burgen im Breisgau
Aspekte von Burg und Herrschaft im überregionalen Vergleich
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 18
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus mehreren Nationen und Disziplinen fanden sich vom 10. bis 13. März 2009 im ehemaligen Cluniazenserpriorat St. Ulrich bei Bollschweil ein, um über Aspekte der mittelalterlichen Adelsburg zu diskutieren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 69,00*
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau II – Südlicher Teil
Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.)
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau II – Südlicher Teil
Halbband A–K
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 16
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

Der Breisgau, der im Mittelalter auch das Markgräflerland und Teile des Hochrheins einschloss, gilt heute im Gegensatz zu den angrenzenden Regionen des Elsass und der Nordwestschweiz als ausgesprochen burgenarme Landschaft.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 74,00*
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau I – Nördlicher Teil
Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.)
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau I – Nördlicher Teil
Halbband L–Z
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 15
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

Von den einst zahlreichen mittelalterlichen Burgen im Markgräflerland und im Breisgau überdauerten nur wenige die bewegten und kriegerischen Jahrhunderte der frühen Neuzeit am Oberrhein. Einem kleinen Bestand von mehr oder minder gut erhaltenen Ruinen steht eine beträchtliche Anzahl von verschwundenen Burgen gegenüber, von denen nur noch schriftliche Aufzeichnungen und Flurnamen Zeugnis geben.

mehr Informationen

Derzeit nicht lieferbar - Nachauflage unbestimmt
€ 69,00*
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau I – Nördlicher Teil
Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.)
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau I – Nördlicher Teil
Halbband A–K
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 14
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

Von den einst zahlreichen mittelalterlichen Burgen im Markgräflerland und im Breisgau überdauerten nur wenige die bewegten und kriegerischen Jahrhunderte der frühen Neuzeit am Oberrhein. Einem kleinen Bestand von mehr oder minder gut erhaltenen Ruinen steht eine beträchtliche Anzahl von verschwundenen Burgen gegenüber, von denen nur noch schriftliche Aufzeichnungen und Flurnamen Zeugnis geben.

mehr Informationen

Derzeit nicht lieferbar - Nachauflage unbestimmt
€ 69,00*
Einführung in die baden-württembergische Bankengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Gert Kollmer von Oheimb-Loup / Wilhelm Hohmann
Einführung in die baden-württembergische Bankengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Kompendium der Privatbanken in Stuttgart 1865 bis Ende der 1980er Jahre
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 14
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Mit der Publikation soll das Interesse der Wirtschaftsgeschichte wieder stärker auf die Bankengeschichte gelenkt werden. Der erste Teil ist eine Einführung in die Bankengeschichte Baden-Württembergs im 19. und 20. Jh., also der Zeit, in der sich das moderne Bankwesen ausbildete.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Nachfolge im Familienunternehmen
Daniel Hütter
Nachfolge im Familienunternehmen
Eszet Staengel & Ziller und Freudenberg & Co. KG im 19. und 20. Jahrhundert
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 13
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Da Familienbetriebe in der Regel Mehrgenerationen-Unternehmen sind, ist ihnen zwangsläufig die zeitliche Dimension des »früher/heute« bzw. »vorher/nachher« eingeschrieben. Sie sind daher nicht ohne ihre Geschichte und vor allem auch nicht ohne ihre Kontinuitätssicherung durch Unternehmernachfolgen zu denken.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 46,00*
Die Schweiz und der deutsche Südwesten
Uri Robert Kaufmann (Hg.)
Die Schweiz und der deutsche Südwesten
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 25
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Südwestdeutschland und die Schweiz waren und sind besonders eng miteinander verflochten. Die heute große Mobilität hat aber bei vielen Bewohnern der beiden Gebiete den Nachbarn aus den Augen kommen lassen – ein Defizit, dem dieser Band entgegenwirken soll.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 34,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 44
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum