Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Vogelgedichte
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Die Faszination für die Freiheit, Leichtigkeit und Eleganz der Vögel haben viele Dichter zu heiteren oder sehnsuchtsvollen Gedichten inspiriert, von denen in diesem Buch einige mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden. Begleitet werden die Texte durch Illustrationen aus historischen Vogelbüchern. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Roland Deigendesch im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Roland Deigendesch
Roland Deigendesch, geboren 1962 in Rottenburg/Neckar, Studium der Mittelalterlichen Geschichte, Historischen Hilfswissenschaften und Germanistik in Tübingen, Wien und Marburg; seit 1990 Archivar der Stadt Münsingen.
Alle Titel von Roland Deigendesch im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Geschichte und Biosphäre
Roland Deigendesch / Sönke Lorenz / Manfred Waßner (Hg.)
Geschichte und Biosphäre
Zur Erforschung und Bewahrung des historisch-kulturellen Erbes der Schwäbischen Alb
Reihe: Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte, Band 12
Herausgegeben vom Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Tübingen e.V.

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb reicht vom Mittleren Albvorland im Norden über die Albhochfläche bis zur Donau im Süden. Dieser Raum ist geprägt von einer weit zurückreichenden Geschichte der intensiven, wechselseitigen Beziehung zwischen Mensch und Umwelt. Dabei ist diese Verbindung hier von besonderer Qualität.: Sie ist sowohl an der Landschaft ablesbar als auch über sehr lange Zeiträume historisch fundiert nachzuweisen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Die Kartause Güterstein
Roland Deigendesch
Die Kartause Güterstein
Geschichte, geistiges Leben und personales Umfeld
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 39
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

An seinem Lebensabend stiftete der 1227 verstorbene Konrad von Urach, Kardinal von Porto und San Rufina, ein Kloster »zum Stein« im Schatten des Hohenurach, der Stammburg seines Hauses. Die Gründung scheiterte, und erst 150 Jahre später vermochte sich dort unter der Obhut der Benediktinerabtei Zwiefalten eine kleine Mönchsgemeinschaft dauerhaft zu etablieren.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 27,70*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum