Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Nileen Marie Schaldach
Empanadas
Gefüllte Teigtaschen süß & herzhaft
Nileen Marie Schaldach: Empanadas
Empanadas sind kleine köstliche Teigtaschen aus Spanien, die ideal für die nächste Party, als Snack für zwischendurch oder beim Picknick im Grünen sind. Foodbloggerin Nileen Marie Schaldach überrascht mit köstlichen Varianten für jeden Geschmack. Diese werden mit frischen Zutaten gefüllt – egal ob mit Fleisch, Gemüse sowie Käse oder gar als himmlisch süße Verführung mit Schokolade und Obst. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
 Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
22.02.2019 in Ravensburg
Silvino Alves da Silva Neto
27.02.2019 in Chur (CH)
Andreas Holzem / Wolfgang Zimmermann
13.04.2019 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Richard Engl im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Richard Engl
Richard Engl studierte Medizin (mit ärztlicher Vorprüfung) sowie Geschichte, Germanistik, Psychologie und (Schul-)Pädagogik (mit Erstem Staatsexamen) in München und Pisa. Nach Forschungsaufenthalten am Deutschen Historischen Institut in Rom wurde er 2014 promoviert. Seit 2008 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster »Gesellschaftliche Abhängigkeiten und soziale Netzwerke« an der Universität Trier, seit 2013 wissenschaftlicher Assistent für Mittlere und Neuere Geschichte und Vergleichende Landesgeschichte an der Universität Mainz. Seit 2018 ist er akademischer Rat a.Z. für Geschichte des Früh- und Hochmittelalters an der Universität München.
Alle Titel von Richard Engl im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Die verdrängte Kultur
Vorschau
Richard Engl
Die verdrängte Kultur
Muslime im Süditalien der Staufer und Anjou (12.-13. Jahrhundert)
Reihe: Mittelalter-Forschungen, Band 59

Denkt man an christlich-muslimische Beziehungen im Mittelalter, kommen einem sofort die Kreuzzüge in den Sinn; weniger bekannt ist die jahrhundertelange christlich-muslimische Kopräsenz im heutigen Süditalien. Dabei spielten die dortigen Muslime gerade in der Zeit der Staufer- und Anjoukönige eine bemerkenswerte Rolle für die »große« Politik, für gesellschaftliche, militärische und wirtschaftliche Phänomene, Hofkultur und Publizistik.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 50,00*
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum