Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Vogelgedichte
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Die Faszination für die Freiheit, Leichtigkeit und Eleganz der Vögel haben viele Dichter zu heiteren oder sehnsuchtsvollen Gedichten inspiriert, von denen in diesem Buch einige mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden. Begleitet werden die Texte durch Illustrationen aus historischen Vogelbüchern. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Alle Titel zu »Quellenforschung« im Jan Thorbecke Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 30
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Cover Name Preis
Von Krautgärten, Äckern, Gülten und Hühnern
Stefanie Albus-Kötz
Von Krautgärten, Äckern, Gülten und Hühnern
Studien zur Besitz- und Wirtschaftsgeschichte des Prämonstratenserstifts Adelberg im Mittelalter 1178-1535
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 73
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Das Prämonstratenserstift Adelberg wurde 1178 durch den staufischen Ministerialen Volknand unter Mitwirkung von Kaiser Friedrich I. Barbarossa gegründet. Die besitz- und wirtschaftsgeschichtlich ausgerichtete Studie rekonstruiert nach einem knappen geschichtlichen Überblick zunächst den Gründungs- und Frühbesitz des Stifts und zeichnet dann die großen Linien der Besitzentwicklung bis zur Auflösung 1535 im Zuge der Reformation in Württemberg nach.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,00*
Ars dictaminis
Florian Hartmann
Ars dictaminis
Briefsteller und verbale Kommunikation in den italienischen Stadtkommunen des 11. bis 13. Jahrhunderts
Reihe: Mittelalter-Forschungen, Band 44

Die ars dictaminis, die Lehre vom sozialadäquaten und stilgerechten Abfassen öffentlicher Schreiben, galt der historischen Forschung bislang als Spezialgebiet der Philologie. Mit dieser Studie wird erstmals der historische Wert der ars dictaminis anhand vielfältiger methodischer Ansätze umfassend erprobt und unter Beweis gestellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 52,00*
Die Türkenkriege im Spiegel der polnisch-litauischen Adelskultur
Sabine Jagodzinski
Die Türkenkriege im Spiegel der polnisch-litauischen Adelskultur
Kommemoration und Repräsentation bei den Zółkiewski, Sobieski und Radziwiłł
Reihe: Studia Jagellonica Lipsiensia, Band 13
Herausgegeben im Auftrag des GWZO an der Universität Leipzig von Jirí Fajt, Markus Hörsch und Evelin Wetter

Die osmanische Expansion prägte den polnisch-litauischen Adel der frühen Neuzeit nachhaltig. Dies zeigt sich in vielfältigen Zeugnissen der künstlerischen, zeremoniellen und materiellen Kultur wie etwa Schlachtengemälden, Trophäenstiftungen, Gesandtschaften oder dem Gebrauch nahöstlicher Waffen und Textilien.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,00*
Theatrum Humanum
Milan Pelc
Theatrum Humanum
Illustrierte Flugblätter und Druckgrafik des 17. Jahrhunderts als Spiegel der Zeit
Beispiele aus dem Bestand der Sammlung Valvasors des Zagreber Erzbistums
Reihe: Studia Jagellonica Lipsiensia, Band 12
Herausgegeben im Auftrag des GWZO an der Universität Leipzig von Jirí Fajt, Markus Hörsch und Evelin Wetter

Der krainische Freiherr und Polyhistor Johann Weichard Valvasor (1641–93) besaß eine der bedeutendsten Privatbibliotheken seiner Zeit im Raum der Donaumonarchie. Zu seiner Bibliothek legte er auch eine umfassende »Ikonothek«, d. h. eine grafische Sammlung, an.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 46,00*
Local Workshops – Foreign Connections
Emese Sarkadi Nagy
Local Workshops – Foreign Connections
Late Medieval Altarpieces from Transylvania
Reihe: Studia Jagellonica Lipsiensia, Band 9
Herausgegeben im Auftrag des GWZO an der Universität Leipzig von Jirí Fajt, Markus Hörsch und Evelin Wetter

Flügelaltäre sind komplexe Spiegel des geistigen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens eines Landes. Der umfangreiche Band bietet eingehende kunstgeschichtliche und historische Analysen verschiedener Gruppen von Flügelretabeln Siebenbürgens, vor allem der von Sachsen bewohnten Landstriche.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,00*
Vom Schönen Stil zu einem neuen Realismus
Gisela Kohrmann
Vom Schönen Stil zu einem neuen Realismus
Unbekannte Skulptur in Franken 1400–1450
Reihe: Studia Jagellonica Lipsiensia, Band 7
Herausgegeben im Auftrag des GWZO an der Universität Leipzig von Jirí Fajt, Markus Hörsch und Evelin Wetter

Immer wieder ist festzustellen, dass die überaus reiche spätmittelalterliche Kunst Frankens abseits eines Albrecht Dürer, Veit Stoß oder Tilman Riemenschneider nicht angemessen erschlossen ist. Dies gilt insbesondere für die Zeit des Schönen Stils unter der Herrschaft des Hauses Luxemburg in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 59,00*
Klarissenkonvent Pfullingen
Rahel Bacher
Klarissenkonvent Pfullingen
Fromme Frauen zwischen Ideal und Wirklichkeit
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 65
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Clara von Assisi fand rasch Anhängerinnen. Eine der ersten Gründungen jenseits der Alpen war das 1252 eingerichtete Cäcilienkloster Pfullingen. Im Rahmen der Arbeit wurde das Klosterarchiv, das aus knapp 700 Urkunden und zahlreichen weiteren Dokumenten besteht, erstmalig vollständig ausgewertet, was eine umfassende Darstellung der Geistes-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Konvents ermöglichte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 42,00*
Einführung in die baden-württembergische Bankengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Gert Kollmer von Oheimb-Loup / Wilhelm Hohmann
Einführung in die baden-württembergische Bankengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Kompendium der Privatbanken in Stuttgart 1865 bis Ende der 1980er Jahre
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 14
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Mit der Publikation soll das Interesse der Wirtschaftsgeschichte wieder stärker auf die Bankengeschichte gelenkt werden. Der erste Teil ist eine Einführung in die Bankengeschichte Baden-Württembergs im 19. und 20. Jh., also der Zeit, in der sich das moderne Bankwesen ausbildete.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Das Geschäftsbuch des Konstanzer Goldschmiedes Steffan Maignow
Gabriela Signori / Marc Muntz (Hg.)
Das Geschäftsbuch des Konstanzer Goldschmiedes Steffan Maignow
Reihe: Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen, Band 42
Herausgegeben vom Stadtarchiv Konstanz

Das Geschäftsbuch des Konstanzer Goldschmiedes Steffan Maignow (tätig zwischen 1477 und 1501) ist ein einzigartiges Dokument, da es das einzig existierende spätmittelalterliche Rechnungsbuch eines Goldschmieds ist und weil es uns in die Welt dieses Goldschmiedes einführt, der mehr Handwerker denn Künstler war.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Der Hof des Basler Bischofs Johannes von Venningen (1458-1478)
Volker Hirsch
Der Hof des Basler Bischofs Johannes von Venningen (1458-1478)
Verwaltung und Kommunikation, Wirtschaftsführung und Konsum
Reihe: Residenzenforschung, Band 16
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Auf der Grundlage einer systematischen Erfassung der Rechnungsüberlieferung zeichnet der Verfasser ein klares Bild vom Leben und Arbeiten an einem kleineren geistlichen Fürstenhof des späten Mittelalters. Dabei werden Zustände und Verhältnisse ebenso beleuchtet wie die Aufgaben der den Hof bildenden Personen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 44,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 30
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum