Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Roland Weis
Burgen im Hochschwarzwald
Roland Weis: Burgen im Hochschwarzwald
Der Hochschwarzwald beherbergte in seiner Geschichte nahezu 40 Burgen und Festungen. Die meisten sind vom Erdboden verschwunden. Von einigen weiß man nur durch Sagen und Ortsüberlieferungen, andere sind in Flur- und Gewannnamen erhalten geblieben. Nur wenige begegnen uns heute noch als Ruinen. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Roland Weis
02.05.2019 in Titisee-Neustadt
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 5 von 5 in der Kategorie
»RANK«
>>>
Thorsten Huthwelker / Jörg Peltzer / Maximilian Wemhöner (Hg.) - Princely Rank in late Medieval Europe
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 260 kB einsehen
lieferbar
€ 54,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2011
Format 17 x 24 cm
360 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
mit etwa 46 z.T. farbigen Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-9120-1
Thorsten Huthwelker (Hg.) / Jörg Peltzer (Hg.) / Maximilian Wemhöner (Hg.)

Princely Rank in late Medieval Europe

Trodden Paths and Promising Avenues

Reihe: RANK. Politisch-soziale Ordnungen im mittelalterlichen Europa, Band 1
Comparative studies in late medieval history are still relatively rare. This volume aims to prepare the ground for comparative work on the aristocracies in late medieval Europe, notably on the English earls and the imperial princes. Leading scholars from England, Germany and France analyse past, present and potential future approaches to the study of late medieval princely elites. Case studies shed light on issues including the way in which surviving records shape the historian’s image of the earls and imperial princes, how rolls of arms can be exploited as a source for studying princely rank, how magnates used the architecture of their castles to display their status and the other strategies they deployed to support their ambitions.

The series RANK publishes studies on the social and political fabric of medieval polities. The series focuses, in particular, on the processes of social diff erentiation and the ways in which individuals and groups communicated their position within contemporary society.
Schlagwörter für dieses Produkt:
GrafenSozialgeschichte
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Jörg Peltzer:
Jörg Peltzer
Der Rang der Pfalzgrafen bei Rhein
Die Gestaltung der politisch-sozialen Ordnung des Reichs im 13. und 14. Jahrhundert
Thorsten Huthwelker:
Thorsten Huthwelker
Die Darstellung des Rangs in Wappen und Wappenrollen des späten Mittelalters
Jörg Peltzer (Hg.):
Jörg Peltzer (Hg.)
Rank and Order
The Formation of Aristocratic Elites in Western and Central Europe, 500–1500
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum