Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Nileen Marie Schaldach
Empanadas
Gefüllte Teigtaschen süß & herzhaft
Nileen Marie Schaldach: Empanadas
Empanadas sind kleine köstliche Teigtaschen aus Spanien, die ideal für die nächste Party, als Snack für zwischendurch oder beim Picknick im Grünen sind. Foodbloggerin Nileen Marie Schaldach überrascht mit köstlichen Varianten für jeden Geschmack. Diese werden mit frischen Zutaten gefüllt – egal ob mit Fleisch, Gemüse sowie Käse oder gar als himmlisch süße Verführung mit Schokolade und Obst. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
 Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
22.02.2019 in Ravensburg
Silvino Alves da Silva Neto
27.02.2019 in Chur (CH)
Andreas Holzem / Wolfgang Zimmermann
13.04.2019 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Pierre Horn im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Pierre Horn
Pierre Horn, geb. 1985, ist seit 2013 Projektleiter und Dozent im Conservatoire national des arts et métiers (Cnam). Die Schwerpunkte seiner Forschungen bilden die deutsch-französischen Beziehungen, das Grenzregulierungsverfahren im lothringisch-saarländischen Raum und die öffentliche Meinung zwischen Rhein und Maas zu Beginn des 19. Jahrhunderts. In seinen transnationalen Arbeiten zur napoleonischen Epoche hinterfragt er die Gemeinsamkeiten und Konvergenzen zwischen der ancienne France, nämlich dem vorrevolutionären Frankreich, und den in Deutschland, Belgien und Luxemburg liegenden départements réunis des sogenannten »Grand Empire«.
Alle Titel von Pierre Horn im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Erbfeinde im Empire?
Gabriele B. Clemens / Jacques-Olivier Boudon / Pierre Horn
Erbfeinde im Empire?
Franzosen und Deutsche im Zeitalter Napoleons
Reihe: Beihefte der Francia, Band 79
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Im Mittelpunkt des Tagungsbandes stehen die einschneidenden Erfahrungen, welche Franzosen und Deutsche in krisenhaften Umbruchssituationen des napoleonischen Empires machten. Analysiert werden in transnationaler Perspektive verschiedene Märkte, Systeme und Institutionen sowie Religiosität, Kulturtransferprozesse und kulturelle Inszenierungen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum