Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Hans Rudolf Sennhauser / Hans Rudolf Courvoisier
Das Basler Münster
Die frühen Kathedralen und der Heinrichsdom. Ausgrabungen 1966, 1973/74
Hans Rudolf Sennhauser / Hans Rudolf Courvoisier: Das Basler Münster
In dem reich bebilderten Band werden die Aussenkrypta sowie die Baubefunde der Basler Münstergrabungen 1966 und 1973/74 in ihrem Zusammenhang dargestellt. Dabei erschliessen sich Gestalt und Baugeschichte der Kathedrale Bischof Haitos (753–836), und das Heinrichsmünster als Dom Bischof Adalberos II. († 1025) kann zeichnerisch rekonstruiert werden; fassbar wird auch ein vorkarolingisches Münster. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Lynn Hoefer
23.11.2018 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

PARTICIPARE. Schriften des Diözesanmuseums Rottenburg.

 
Titel: 1 bis 5
von insgesamt 5
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Conceptio per aurem. Hören über Grenzen
Neuerscheinung
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)
Conceptio per aurem. Hören über Grenzen
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 5

Maria empfängt die Worte des Engels über das Ohr. Sie ist ganz Ohr. Sie wendet sich dem zu, was die Wirklichkeit überschreitet. Sie hört über die Grenzen des Realen hinweg. Es ist ein Hören über Grenzen, eine Conceptio per aurem.

Auf Initiative des Diözesanmuseums Rottenburg entstand 2017–2018 eine CD, deren Aufnahmen dazu einladen, dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes nachzusinnen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Dialog der Welten
Milan Wehnert
Dialog der Welten
Christliche Begegnung mit den Religionen Indiens
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 4

Christentum – Hinduismus – Islam: Die Jahresausstellung des Diözesanmuseums widmet sich einer Sternstunde des interreligiösen Dialogs im Indien des 16. und 17. Jahrhunderts.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Dem Himmel ganz nah!
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)
Dem Himmel ganz nah!
Liturgische Schätze aus Zwiefalten im Diözesanmuseum Rottenburg
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 3

Die Reichsabtei Zwiefalten beherbergte eines der bedeutendsten Schatz- und Reliquienensembles des deutschen Südwestens. Mehr als 1000 Jahre intensiven Glaubenslebens spiegeln und verdichten sich in den einzelnen Objekten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Hic est Martinus
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)
Hic est Martinus
Der heilige Martin in Kunst und Musik
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 2

Martin von Tours, der leuchtende Heilige des 4. Jahrhunderts, ist mit der Geschichte und Gegenwart des Christentums eng verbunden: Seine »Mantelteilung« gehört zum großen Erbschatz der christlichen Bilder. Auch als Idealgestalt eines Bischofs war Martin stets mit dabei, wenn sich Kirche erneuerte. Kunst und Musik aus über 1000 Jahren legen hierfür ein beredtes Zeugnis ab.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Glaube - Kunst - Hingabe
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)
Glaube - Kunst - Hingabe
Johann Baptist Hirscher als Sammler
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 1

Mit dem Band zur gleichnamigen Ausstellung nimmt das Diözesanmuseum Rottenburg eine bedeutende Persönlichkeit des südwestdeutschen Kulturlebens in den Blick. Als Kunstsammler vereinte Hirscher Meisterwerke von Cranach, Zeitblom, Burgkmair, Strigel oder dem Meister von Meßkirch und von seiner Sammlung gingen wichtige Impulse zur Erforschung altdeutscher Kunst aus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Titel: 1 bis 5
von insgesamt 5
Seiten:
 1 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum