Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Bratapfel und Maroni
Genießen wie früher
Bratapfel und Maroni
Manche Gerichte versetzen uns direkt in die Kindheit zurück und zaubern uns ein verträumtes Lächeln auf die Lippen: frisch gebackene Waffeln, deren Duft verführerisch durch das Haus zieht, Bratapfel mit Vanillesauce, den es immer zum Nikolaustag gab, oder Omas Frankfurter Kranz, den sie nur zu ganz besonderen Anlässen backte. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Nina Willburger im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Nina Willburger
Dr. Nina Willburger ist Leiterin des Referats für Klassische und provinzialrömische Archäologie am Landesmuseum Württemberg in Stuttgart.
Alle Titel von Nina Willburger im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Wahre Schätze - Antike
Nina Willburger / Sabrina Feickert / Veronika Lobe / Landesmuseum Württemberg (Hg.)
Wahre Schätze - Antike
Reihe: Wahre Schätze, Band 1

Die Antikensammlung des Landesmuseums Württemberg umfasst hochkarätige Objekte aus der Kultur der Griechen, Etrusker und Römer, die von der Bronzezeit bis in die Spätantike den Mittelmeerraum maßgeblich prägten. Von Idolen der Frühzeit über griechische Vasen, hellenistische Skulpturen, etruskische Bronzearbeiten und filigranen Goldschmuck bis hin zu römischen Kaiserbildnissen und zierlichen Mumienporträts belegen die Exponate nicht nur Blüte und Reichtum der antiken Kulturen, sondern auch ihre Kontakte untereinander und einen regen Transfer von Ideen und Vorstellungen über eine Zeit von rund 3000 Jahren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,90*
Am Rande des Imperiums
Martin Kemkes / Jörg Scheuerbrandt / Nina Willburger (Hg.)
Am Rande des Imperiums
Der Limes - Grenze Roms zu den Barbaren

Der obergermanisch-raetische Limes zwischen Rhein und Donau bildete im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. die Grenze des Römischen Reiches zum freien Germanien. Dieser Band informiert umfassend über den Limes und seinen historischen Hintergrund.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 18,00*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum