Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Bela Marani-Moravová
Peter von Zittau
Abt, Diplomat und Chronist der Luxemburger
Bela Marani-Moravová: Peter von Zittau
1278, 1306 und 1310 – die drei Jahreszahlen stehen für den Tod Přemysl Otakars II. am Marchfeld, die Ermordung Wenzels III. in Olmütz und die Erhebung Johanns von Luxemburg zum König von Böhmen. Diese Ereignisse waren wegweisend für die Geschicke Böhmens anfangs des 14. Jahrhunderts. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

Neuerscheinungen Landesgeschichte

 
Titel: 1 bis 9
von insgesamt 9
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Geschichte der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Neuerscheinung
Andreas Holzem / Wolfgang Zimmermann (Hg.)
Geschichte der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Band 1: Christentum im Südwesten bis 1800. Das 19. Jahrhundert; Band 2: Das 20. Jahrhundert

In den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts wurde die Diözese Rottenburg als württembergisches Bistum neu gegründet. Die vielfältigen regionalen Traditionen des Christentums, die bis in das frühe Mittelalter zurückreichen, leben bis in die Gegenwart weiter und geben dem Bistum sein unverwechselbares Profil.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 69,00*
Blauer Himmel über Baden
Neuerscheinung
Felix Reuße (Hg.)
Blauer Himmel über Baden
Ortsansichten des 19. Jahrhunderts von Johann Martin Morat

Der in Stühlingen geborene Johann Martin Morat (1805–1867) gilt als der »südbadische Merian der Biedermeierzeit«. Von 1825 bis 1865 hat er um die 90 Orte in farbigen Gouachen festgehalten. Dafür war er im Breisgau, im Markgräflerland, im Schwarzwald, am Hochrhein und am Bodensee sowie in der angrenzenden Schweiz unterwegs.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,00*
Bodenseeland
Vorschau
Sebastian Winterberg
Bodenseeland
Ein Log- und Lock-Buch für Leute von nah und fern

Immer wieder wird gesagt, der Bodensee wirke trennend und verbindend zugleich. Aber wen und was trennt und verbindet er eigentlich genau? Gibt es hier wirklich so viel Mord und Totschlag, wie die Flut der Bodensee-Krimis vermuten lässt? Wie freizügig sind die SchweizerInnen beim kleinen Grenzverkehr zwischen den Anstösserländern?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Burgen im Hochschwarzwald
Neuerscheinung
Roland Weis
Burgen im Hochschwarzwald

Der Hochschwarzwald beherbergte in seiner Geschichte nahezu 40 Burgen und Festungen. Die meisten sind vom Erdboden verschwunden. Von einigen weiß man nur durch Sagen und Ortsüberlieferungen, andere sind in Flur- und Gewannnamen erhalten geblieben. Nur wenige begegnen uns heute noch als Ruinen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Der Bodensee - Natur und Geschichte aus 150 Perspektiven
Neuerscheinung
Harald Derschka / Jürgen Klöckler (Hg.)
Der Bodensee - Natur und Geschichte aus 150 Perspektiven
Jubiläumsband des internationalen Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung 1868–2018

Vor 150 Jahren wurde der internationale Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung gegründet. Aus diesem Anlass erscheint ein reich bebilderter und abwechslungsreicher Sammelband mit 150 Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Gotteszelt und Großskulptur
Vorschau
Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart (Hg.)
Gotteszelt und Großskulptur
Kirchenbau der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg
Reihe: Arbeitshefte - Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Band 38
Herausgegeben vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Baden-Württemberg besitzt einen hochwertigen Bestand von Kirchen der 1960er und 1970er Jahre. Beflügelt von einer erneuerten Liturgie, modernen Baustoffen und einem freien Formverständnis entstanden puristische Kuben, assoziationsreiche Zelte und Großskulpturen aus Beton.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 30,00*
»gemalt und ins glas geschmolzen« - Die Reformatorenfenster der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg
Neuerscheinung
Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart (Hg.)
»gemalt und ins glas geschmolzen« - Die Reformatorenfenster der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg
Bericht zur Erforschung der Glasmalerei von Ludwig Mittermaier
Reihe: Arbeitshefte - Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Band 37
Herausgegeben vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Die Reformatorenfenster in der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg, die in einzigartiger Weise die wichtigsten Personen der Reformation zeigen, sind ein faszinierendes Dokument des 19. Jahrhunderts. Geschaffen wurden sie 1862 von dem Glasmaler Ludwig Mittermaier aus Lauingen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 30,00*
Die Stuttgarter Jubiläumssäule
Vorschau
Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg (Hg.)
Die Stuttgarter Jubiläumssäule
Restaurierung, Landesgeschichte und Platzraum
Reihe: Arbeitshefte - Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, Band 35
Herausgegeben vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Von 2010 bis 2016 begleitete und moderierte die Landesdenkmalpflege Erhaltungsmaßnahmen an der Jubiläumssäule auf dem Stuttgarter Schloßplatz, deren bilanzierender Schlusspunkt das Arbeitsheft bildet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,00*
Ilvesheim
Vorschau
Gemeinde Ilvesheim (Hg.)
Ilvesheim
1250 Jahre lebendige Geschichte

Die Existenz des Dorfes »Ulvinisheim« lässt sich aus einer Schenkungsurkunde erstmals für den 14. März 766 nachweisen. Dieses schriftliche Zeugnis markiert – wenngleich die ersten Besiedelungen, wie wir aus archäologischen Funden wissen, viel weiter zurückreichen – als das »Gründungsdatum« Ilvesheims. Das Buch zeichnet die wechselvolle Vergangenheit des Ortes an der Neckarschleife in seinen Zusammenhängen nach.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Titel: 1 bis 9
von insgesamt 9
Seiten:
 1 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum