Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Joachim Kremer (Hg.)
Magdalena Sibylla von Württemberg
Politisches und kulturelles Handeln einer Herzogswitwe im Zeichen des frühen Pietismus
Joachim Kremer (Hg.): Magdalena Sibylla von Württemberg
Magdalena Sibylla von Württemberg (1652-1712), Ehefrau und Witwe des regierenden Herzogs Wilhelm Ludwig von Württemberg, hat zahlreiche Spuren in der Landesgeschichte, der Geschichte des frühen Pietismus, der Sozial- und Bildungsgeschichte, der Geschichte der Erbauungsliteratur und der Kunstgeschichte hinterlassen. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

Neuerscheinungen Geschichte Fachbuch

 
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 29
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Cover Name Preis
Conceptio per aurem. Hören über Grenzen
Neuerscheinung
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)
Conceptio per aurem. Hören über Grenzen
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 5

Maria empfängt die Worte des Engels über das Ohr. Sie ist ganz Ohr. Sie wendet sich dem zu, was die Wirklichkeit überschreitet. Sie hört über die Grenzen des Realen hinweg. Es ist ein Hören über Grenzen, eine Conceptio per aurem.

Auf Initiative des Diözesanmuseums Rottenburg entstand 2017–2018 eine CD, deren Aufnahmen dazu einladen, dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes nachzusinnen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Schätze am Wegesrand
Neuerscheinung
Helmut Lorenz / Andreas Zekorn (Hg.)
Schätze am Wegesrand
Kleindenkmale im Zollernalbkreis
Reihe: Zollernalbprofile Reihe B, Band 4

Wegkreuze, Grenzsteine, Brunnen, Gefallenendenkmale, Grabstätten, Freiplastiken, aber auch drei Sonnenuhren, zwei Ofenfüße und eine Totenleuchte – diese Denkmale sind Zeugen der Geschichte, des Brauchtums und der regionalen Kultur.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,00*
Anders. Anders?
Neuerscheinung
Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg / Arbeitsgemeinschaft der sieben regionalen ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg (Hg.)
Anders. Anders?
Ausgrenzung und Integration auf dem Land. Ein Buch der sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg

Als »anders« galten auf dem Dorf viele – sei es, weil sie einen anderen Glauben hatten, einen unkonventionellen Lebensstil pflegten, eine gesellschaftliche Sonderrolle einnahmen oder in einem fremden Land geboren worden waren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,90*
Dialog der Welten
Neuerscheinung
Milan Wehnert
Dialog der Welten
Christliche Begegnung mit den Religionen Indiens
Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 4

Christentum – Hinduismus – Islam: Die Jahresausstellung des Diözesanmuseums widmet sich einer Sternstunde des interreligiösen Dialogs im Indien des 16. und 17. Jahrhunderts.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Freiheit – Wahrheit – Evangelium
Neuerscheinung
Landesarchiv Baden-Württemberg (Hg.)
Freiheit – Wahrheit – Evangelium
Reformation in Württemberg – Katalog

Das Herzogtum Württemberg gehörte zu den ersten protestantischen Territorien des Heiligen Römischen Reiches. Die Ausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg widmet sich der Frühzeit der Reformation in Württemberg.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Schreiben – Verwalten – Aufbewahren
Neuerscheinung
Mark Mersiowsky / Anja Thaller / Joachim J. Halbekann (Hg.)
Schreiben – Verwalten – Aufbewahren
Reihe: Esslinger Studien, Band 49

Das Schreiben, Verwalten und Aufbewahren von Dokumenten in einer spätmittelalterlichen Reichsstadt kann kaum irgendwo so intensiv beleuchtet werden wie für Esslingen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Weg und Steg
Neuerscheinung
Kurt Andermann / Nina Gallion (Hg.)
Weg und Steg
Aspekte des Verkehrswesens von der Spätantike bis zum Ende des Alten Reiches
Reihe: Kraichtaler Kolloquien, Band 11

Reisen gehört heute zum Alltag. Mit der allergrößten Selbstverständlichkeit nutzen wir dafür Infrastrukturen wie Straßen, Brücken und Eisenbahnen oder den Schiffs- und den Luftverkehr, machen uns dabei aber von den Beschwerlichkeiten und Fährnissen des Reisens in alter Zeit kaum noch eine Vorstellung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2017
Neuerscheinung
Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Hg.)
Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2017
Die Inszenierung des modernen Papsttums. Von Pius IX. bis Franziskus
Reihe: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte, Band 36
Herausgegeben vom Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Schon die Päpste der Vormoderne haben ihr Amts- und Kirchenverständnis in Zeremonien, Gesten, Porträts und Bauten zum Ausdruck gebracht. Mit dem Aufkommen der Massenmedien seit dem 19. Jahrhundert wird es breiten Bevölkerungsschichten möglich, sich über Zeitungen, Flugblätter und schließlich in Film und Fernsehen zu informieren. Auch die katholische Kirche nutzt diese Medien. Spätestens seit Pius IX.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,80*
Der Altar der Crailsheimer Johanneskirche
Neuerscheinung
Helga Steiger (Hg.)
Der Altar der Crailsheimer Johanneskirche
Ein Kunstwerk aus der Werkstatt Michael Wolgemuts

Der Altar der Johanneskirche in Crailsheim ist ein künstlerisches Kleinod aus der Werkstatt des Nürnberger Meisters Michael Wolgemut. In prächtiger Farbgebung sind auf den Schreinflügeln Szenen aus dem Leben und der Passion Johannes des Täufers und aus der Passion Christi dargestellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 30,00*
Freiheit – Wahrheit – Evangelium
Neuerscheinung
Landesarchiv Baden-Württemberg (Hg.)
Freiheit – Wahrheit – Evangelium
Reformation in Württemberg – Beiträge

Das Herzogtum Württemberg gehörte zu den ersten protestantischen Territorien des Heiligen Römischen Reiches. Die Ausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg widmet sich der Frühzeit der Reformation in Württemberg.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 29
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum