Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Roland Deigendesch / Christian Jörg (Hg.)
Städtebünde und städtische Außenpolitik
Träger, Instrumentarien und Konflikte während des hohen und späten Mittelalters. 55. Arbeitstagung in Reutlingen 18. - 20. November 2016
Roland Deigendesch / Christian Jörg  (Hg.): Städtebünde und städtische Außenpolitik
Bei der Erforschung von »Außenpolitik« in der Vormoderne ist neben den Aktivitäten von Territorien, Dynastien oder herausragenden Fürsten auch die mittelalterliche Stadt in dem vielgestaltigen politischen Gefüge des spätmittelalterlichen Reiches von Interesse. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 25 von 61 in der Kategorie
»Vorträge und Forschungen«
>>>
Jürgen Petersohn (Hg.) - Mediaevalia Augiensia
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 56,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2001
Format 16,5 x 23,5 cm
496 Seiten
Leinenband mit Schutzumschlag
mit 24 Tafeln
ISBN: 978-3-7995-6654-4
Jürgen Petersohn (Hg.)

Mediaevalia Augiensia

Forschungen zur Geschichte des Mittelalters

Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 54
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte
Zum fünfzigjährigen Bestehen des Konstanzer Arbeitskreises für mittelalterliche Geschichte im Oktober 2001 erscheint ein Sammelband aktueller Forschungen von Mitgliedern dieses Mediävistenzusammenschlusses aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und der Tschechischen Republik. Unter den thematischen Oberbegriffen »Diplomatik«, »Sozial- und Verfassungsgeschichte«, »König- und Kaisertum«, »Kirchen-, Geistes- und Kunstgeschichte« werden Phänomene und Probleme aus der Geschichte des mittelalterlichen Reiches sowie der europäischen Kernlandschaften von Frankreich bis Böhmen zwischen dem Ausgang der Spätantike und dem Übergang zur Frühen Neuzeit behandelt. Das Ensemble der Beiträge vermittelt einen Einblick in Vielfalt und Eigenart der methodischen und thematischen Ansätze dieser Mittelalterakademie, die ihre Tagungen herkömmlich auf der Insel Reichenau abhält und die Augia felix des karolingischen Dichters Walahfrid Strabo deshalb auch in den Titel dieser Veröffentlichung aufgenommen hat.

Aus dem Inhalt:
J. Petersohn: Vorwort – Diplomatik: Th. Kölzer: Ein »Neufund« zur merowingischen Diplomatik; M. Parisse: Arenga et pouvoir royal en France du Xe au XIIe siècle; O. P. Clavadetscher: Das öffentliche Kanzellariat in Rätien; Sozial- und Verfassungsgeschichte: E. Ewig: Zum Geschichtsbild der Franken und den Anfängen der Merowinger; R. Schneider: Tractare de statu regni. Bloßer Gedankenaustausch oder formalisierte Verfassungsdiskussion?; St. Weinfurter: Ordnungskonfigurationen im Konflikt. Das Beispiel Kaiser Heinrichs III.; H. Maurer: »Grenznachbarn« und boni homines. Zur Bildung kommunikativer Gruppen im hohen Mittelalter; P. Moraw: Über gelehrte Juristen im deutschen Spätmittelalter; König- und Kaisertum: W. Maleczek: Otto I. und Johannes XII. Überlegungen zur Kaiserkrönung von 962; H. Keller: Otto der Große urkundet im Bodenseegebiet. Inszenierungen der »Gegenwart des Herrschers« in einer vom König selten besuchten Landschaft; H. Schwarzmaier: Pater imperatoris. Herzog Friedrich II. von Schwaben, der gescheiterte König; Th. Zotz: Friedrich Barbarossa und Herzog Friedrich (VI.) von Schwaben; J. Petersohn: Kaiser, Papst und römisches Recht im Hochmittelalter. Friedrich Barbarossa und Innocenz III. beim Umgang mit dem Rechtsinstitut der langfristigen Verjährung; H. Koller: Zur Reichsreform beim Regierungsantritt Kaiser Friedrichs III. (1440–1493); Kirchen-, Geistes- und Kunstgeschichte: R. Schieffer: Geistliches Amt und schnöder Mammon. Zur Bewertung der Simonie im hohen Mittelalter; I. Hlavác˘ek: Zisterziensische Bibliotheken Böhmens in der vorhussitischen Zeit (Mitte 12. Jh.–1420); A. Patschovsky: Das Revolutionäre an der hussitischen Revolution; E. Schubert: Die Naumburger Stifterstandbilder; P. Kurmann: Sens, Reims, Magdeburg und Prag. Echte und unechte gotische Zwerggalerien als politische Würdeformel?
Schlagwörter für dieses Produkt:
DiplomatieSozialgeschichteVerfassungsgeschichteKirchengeschichteKönigtum
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Joachim Ehlers (Hg.):
Joachim Ehlers (Hg.)
Deutschland und der Westen Europas im Mittelalter
Helmut Maurer / Hansmartin Schwarzmaier / Thomas Zotz (Hg.):
Helmut Maurer / Hansmartin Schwarzmaier / Thomas Zotz (Hg.)
Schwaben und Italien im Hochmittelalter
Peter Rückert / Hansmartin Schwarzmaier (Hg.):
Peter Rückert / Hansmartin Schwarzmaier (Hg.)
850 Jahre Kloster Herrenalb
Auf Spurensuche nach den Zisterziensern
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum