Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Vogelgedichte
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Die Faszination für die Freiheit, Leichtigkeit und Eleganz der Vögel haben viele Dichter zu heiteren oder sehnsuchtsvollen Gedichten inspiriert, von denen in diesem Buch einige mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden. Begleitet werden die Texte durch Illustrationen aus historischen Vogelbüchern. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Manfred E. Theilacker im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Manfred E. Theilacker
Manfred E. Theilacker, Jahrgang 1941, studierte nach der Lehre zum Industrie-/Bekleidungskaufmann und 5-jähriger Berufspraxis an der damaligen Fachhochschule für Wirtschaft (heute Fakultät für Wirtschaft und Recht, Hochschule Pforzheim). Nach dem Abschluss war er 26 Jahre im Vertrieb, in der Systemanalyse, Unternehmens-, Organisations- und Softwareberatung tätig, bevor er die Studiengänge Philosophie und Geschichte an den Universitäten Hagen und Stuttgart belegte und sein Studium im Dezember 2014 mit der Promotion abschloss.
Alle Titel von Manfred E. Theilacker im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Der Kochemer Loschen – Die Sprache der Klugen
Manfred E. Theilacker
Der Kochemer Loschen – Die Sprache der Klugen
Zur Sozialgeschichte einer Sondersprache des Wanderhandels, der Hausierer, Bettler und Viehhändler in Württemberg. Aufgezeigt am Beispiel einer Fallstudie im Schwäbisch-Fränkischen Wald (Spiegelberg)
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 27
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Grundlage dieser Arbeit bildet eine von Oktober 2000 bis Februar 2001 durchgeführte Fallstudie über Sondersprachen des Wanderhandels im Raum Spiegelberg, da dieses Gebiet im Lautertal bislang nicht erforscht worden war und einen sogenannten weißen Fleck darstellte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Kulturgut Glas und Spiegel
Manfred E. Theilacker
Kulturgut Glas und Spiegel
Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Spiegelfabrik Spiegelberg (Württ.). Ein Regiebetrieb des Herzoglichen Kirchenrats
Reihe: Stuttgarter historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte, Band 24
Eine Reihe des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und der Stiftung Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Die Studie beleuchtet die rund 100-jährige Geschichte der Spiegelfabrik in den Löwensteiner Bergen, die trotz merkantilistischer Maßnahmen im absolutistischen Zeitalter und massiver Unterstützung durch die württembergischen Herzöge im 18. Jahrhundert nicht florierte und nach vielen, teilweise recht unglücklichen Maßnahmen im Jahr 1792 aufgelöst wurde.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 94,00*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum