Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Bela Marani-Moravová
Peter von Zittau
Abt, Diplomat und Chronist der Luxemburger
Bela Marani-Moravová: Peter von Zittau
1278, 1306 und 1310 – die drei Jahreszahlen stehen für den Tod Přemysl Otakars II. am Marchfeld, die Ermordung Wenzels III. in Olmütz und die Erhebung Johanns von Luxemburg zum König von Böhmen. Diese Ereignisse waren wegweisend für die Geschicke Böhmens anfangs des 14. Jahrhunderts. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 8 von 21 in der Kategorie
»Neuzeit & Zeitgeschichte«
>>>
Tobias Mahl / Astrid Wolff - Louisenthal 1964 - 2014
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 39,95*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2014
Format 21 x 29,7 cm
129 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7995-0590-1
Tobias Mahl / Astrid Wolff

Louisenthal 1964 - 2014

Louisenthal, ein Tochterunternehmen des Technologiekonzerns Giesecke & Devrient, ist ein international anerkannter Hersteller von Banknoten- und Sicherheitspapier sowie Sicherheitsfolien. Zentralbanken und Ministerien aus mehr als 100 Ländern vertrauen auf die hochwertigen Produkte aus Louisenthal.

Louisenthal feiert 2014 sein 50jähriges Bestehen. Sein Gründer Siegfried Otto hatte die Notwendigkeit erkannt, Banknotenpapier für die Deutsche Mark in Deutschland herzustellen, um bei der Herstellung der Banknoten von Papierlieferungen aus dem Ausland unabhängig zu sein. 1964 gründete er die Papierfabrik Louisenthal, die bereits nach wenigen Jahren Papier für den Druck der Deutschen Mark lieferte. Wie eng die Geschichte des Unternehmens mit der Entwicklung der Banknote zum Hightechprodukt verknüpft ist, zeigen zehn thematisch gegliederte Essays auf.

In Kapiteln wie »Banknotenpapier« und »Maschinen« wird der historische Hintergrund ebenso beleuchtet wie das heutige Unternehmen dargestellt. Essays wie »Mitarbeiter« und »Nachhaltigkeit« zeigen ein Familienunternehmen, in dem Mitarbeiter eine wichtige Rolle spielen und ein nachhaltiges Umweltengagement zum Selbstverständnis gehört. Das Unternehmensporträt wird durch eine reiche Bebilderung abgerundet.
WEITERE INFOS
Weitere Informationen unter www.louisenthal.com.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum