Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart (Hg.)
Gotteszelt und Großskulptur
Kirchenbau der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg
Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart  (Hg.): Gotteszelt und Großskulptur
Baden-Württemberg besitzt einen hochwertigen Bestand von Kirchen der 1960er und 1970er Jahre. Beflügelt von einer erneuerten Liturgie, modernen Baustoffen und einem freien Formverständnis entstanden puristische Kuben, assoziationsreiche Zelte und Großskulpturen aus Beton. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 5 von 13 in der Kategorie
»Conférences annuelles - Herausgegeben von der Société des Amis de l'Institut His«
>>>
Wolfgang Reinhard - La vieille Europe et les nouveaux mondes
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 9,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2005
Format 13 x 23 cm
56 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-7995-7285-9
Wolfgang Reinhard

La vieille Europe et les nouveaux mondes

Pour une histoire des relations atlantiques

Reihe: Conférences annuelles, Band 11
Herausgegeben von der Société des Amis de l'Institut Historique Allemand
Atlantische Geschichte wird bis heute ausschließlich als Geschichte der USA und Europa verstanden - zu Unrecht. Denn der von Columbus´Entdeckungen ausgelöste Austausch von Pflanzen und Tieren, Bakterien und Viren erfaßte die ganze Erde.
Ohne Kartoffel, Mais und Maniok aus Amerika könnte die Menschheit heute nicht mehr leben. Außerdem ging dem anglo-amerikanischen Atlantik ein spanischer voran, der Mittel- und Südamerika neu gestaltet und mit seinem Silber den Aufstieg der europäischen Weltwirtschaft gespeist hat. Reinhard umreißt auch die Rolle des franko-amerikanischen Diskurses in einer atlantische Gesamtkultur.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Hartmut Kaelble: Les Relations Franco - Allemandes de 1945 à nos Jours Hartmut Kaelble
Les Relations Franco - Allemandes de 1945 à nos Jours

Der Vortrag zieht eine Bilanz der deutsch-französischen Beziehungen aus der Sicht eines Historikers. Er behandelt die Abschwächungsgefahren, vor allem die Gefahr neuer Divergenzen, die Gefahr der sprachlichen und kommunikativen Entfremdung und die Gefahr eines Verlusts an kulturellem Profil der beiden Länder in den globalen kulturellen Entwicklungen.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum