Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Bodensee Magazin 2018
Die besten Seiten für traumhafte Ferien
Bodensee Magazin 2018
Mit über 250 Seiten geballter Information und faszinierenden Bildern ist das BODENSEE MAGAZIN unverzichtbar für die Ferienplanung und anregender Begleiter für einen erlebnisreichen Aufenthalt am Bodensee. Dieses Heft führt Sie rund um den See und zeigt die schönsten Orte, Landschaften, Städte und Ausflugsziele. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 30 von 45 in der Kategorie
»Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde«
>>>
Ernst Riegg - Konfliktbereitschaft und Mobilität
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 27,30*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2002
Format 16,8 x 24 cm
411 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-7995-5243-1
Ernst Riegg

Konfliktbereitschaft und Mobilität

Die protestantischen Geistlichen zwölf süddeutscher Reichsstädte zwischen Passauer Vertrag und Restitutionsedikt

Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 43
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen
Diese Gießener Dissertation – eine EDV-gestützte prosopographische Studie auf der Basis protestantischer Pfarrerbücher und gedruckter Quellen – untersucht die berufliche Position von über 1200 Geistlichen der Reichsstädte Aalen, Augsburg, Bopfingen, Dinkelsbühl, Heilbronn, Nürnberg, Rothenburg, Schwäbisch Hall, Schweinfurt, Weißenburg, Wimpfen und Windsheim. Sie macht die Janusgesichtigkeit der Bildungswege und Laufbahnen zwischen den Polen altständischer Traditionalität und professionalisierter Modernität ebenso sichtbar wie den hohen Grad geografischer, beruflicher und sozialer Mobilität.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt neben dem Vergleich der Stadt- und Landpfarrer auf den zahlreichen Konflikten mit Magistraten und »Kollegen«, bei denen neben theologischem Rechtfertigungszwang der professionelle Selbstbehauptungswille der Diakone eine Rolle spielte.
Geistliche aller Rangstufen fanden in den Reichsstädten eher als in Fürstentümern einen Raum vor, der die Entfaltung geistlichen Selbstbewusstseins ermöglichte. Doch trotz der spezifischen Bedingungen des reichsstädtischen Arbeitsplatzes dürften viele der in dieser Untersuchung gewonnenen Ergebnisse auch für die zahllosen kleinen und weniger mächtigen Gebiete Frankens und Schwabens aussagekräftig sein.
Schlagwörter für dieses Produkt:
ProsopographieHierarchien
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum