Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Gartentour Magazin 2019
Unterwegs zu Deutschlands schönsten Parks und Gärten
Gartentour Magazin 2019
Die GARTENTOUR entführt den Leser in die schönsten Parks und Gärten in ganz Deutschland. Von Bayern bis Schleswig-Holstein, von Nordrhein-Westfalen bis Sachsen stellt das liebevoll gestaltete Magazin Deutschlands grüne Parks und Gärten vor. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 21 von 21 in der Kategorie
»Forschungen aus Württembergisch Franken«
>>>
Rainer Jooß - Kloster Komburg im Mittelalter
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 17,38*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. erweiterte Auflage 1987
Format 16,5 x 24 cm
164 Seiten
Leinenband mit Schutzumschlag
mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-7629-1
Rainer Jooß

Kloster Komburg im Mittelalter

Studien zur Verfassungs-, Besitz- und Sozialgeschichte einer fränkischen Benediktinerabtei

Reihe: Forschungen aus Württembergisch Franken, Band 4
Herausgegeben vom Historischen Verein für Württembergisch Franken, dem Stadtarchiv Schwäbisch Hall und dem Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein
Die zweite, erweiterte Auflage der 1971 erschienenen Monographie wertet alle erreichbaren Quellen zur mittelalterlichen Geschichte des 1078 gegründeten, 1488 in ein weltliches Chorherrenstift umgewandelten Benediktinerklosters bei Schwäbisch Hall aus. Nur in Umrissen können die dem fränkischen Adel angehörenden Gründer und Mitstifter dieses zur Hirsauer Reformrichtung zählenden Klosters vorgestellt werden, während spätere Besitzentwicklung und -organisation, innere Verfassung, Vogtei, Gericht und Territorium besser deutlich gemacht werden. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Vorgänge um die Umwandlung ins Chorherrenstift 1488. Hier geraten kirchen- und territorialpolitische Interessen des Hochstifts Würzburg, der Schenken von Limpurg und der Stadt Hall in einen Konflikt, aus dem Würzburg und der Würzburger Stiftsadel als Sieger hervorgehen. Sie garantieren in den wirtschaftlichen und religiösen Krisen der Reformationszeit das Überleben dieses Teils der mittelalterlichen Adelskirche. Der Band enthält ein detailliertes Verzeichnis der Äbte und Mönche sowie einen ausführlich kommentierten Bildteil, der auch die Ergebnisse der jüngsten baugeschichtlichen Untersuchungen auswertet.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum