Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Kat Mead
Big Salads
Sättigende Salate aus einer Schüssel
Kat Mead: Big Salads
Gemeinsam mit Familie und Freunden am großen Tisch Platz nehmen, bis in die Nacht hinein reden und dabei zusammen essen und genießen. Das ist gelebte Gastfreundschaft und steht im Mittelpunkt von Kat Meads erstem eigenen Kochbuch. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Jürgen Dendorfer im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Jürgen Dendorfer
Prof. Dr. Jürgen Dendorfer, Studium der Geschichte und Germanistik an den Universitäten Regensburg, Wien und München, seit 2011 Professur für Mittelalterliche Geschichte I und Direktor der Abteilung Landesgeschichte an der Universität Freiburg i.Br. Forschungsschwerpunkte: Politische Geschichte des Früh- und Hochmittelalters, politisch-soziale Bindungsformen (vor allem »Lehnswesen«), Landesgeschichte Bayerns und des deutschsprachigen Südwestens, Papsttum, Kardinalat und Kirchenreform im späten Mittelalter.
Alle Titel von Jürgen Dendorfer im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 7
von insgesamt 7
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Nationales Interesse und ideologischer Missbrauch
Neuerscheinung
Martina Backes / Jürgen Dendorfer (Hg.)
Nationales Interesse und ideologischer Missbrauch
Mittelalterforschung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – Vorträge zum 75jährigen Bestehen der Abteilung Landesgeschichte am Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Reihe: Freiburger Beiträge zur Geschichte des Mittelalters, Band 1
Herausgegeben von Jürgen Dendorfer und Birgit Studt

Im Jahr 2016 blickte die Abteilung Landesgeschichte am Historischen Seminar der Albrecht-Ludwigs-Universität auf eine 75jährige Geschichte zurück. Das Jubiläum war Anlass für zwei Vortragsreihen, die in diesem Band dokumentiert werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
Zum Gedenken an Dieter Mertens
Neuerscheinung
Jürgen Dendorfer / Birgit Studt (Hg.)
Zum Gedenken an Dieter Mertens
Ansprachen und Vorträge beim Trauergottesdienst in der Liebfrauenkirche zu Günterstal (17. Oktober 2014) und der Akademischen Gedenkfeier an der Albert-Ludwigs-Universität (13. November 2015)
Reihe: Freiburger Beiträge zur Geschichte des Mittelalters, Band 2
Herausgegeben von Jürgen Dendorfer und Birgit Studt

Am 4. Oktober 2014 verstarb Dieter Mertens in Freiburg, wo er von 1991 bis 2004 als Ordinarius für Mittelalterliche Geschichte gelehrt hatte und bis zu seinem Tod forschte und publizierte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 10,00*
Grenzen, Räume und Identitäten
Sebastian Brather / Jürgen Dendorfer (Hg.)
Grenzen, Räume und Identitäten
Der Oberrhein und seine Nachbarregionen von der Antike bis zum Hochmittelalter
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 22
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

Ein neuer, möglichst unvoreingenommener Blick auf räumliche Strukturen erweist sich als entscheidende Voraussetzung, um die Forschung von starren Vorannahmen und Modellen zu lösen. Damit gelingt es, bisherige und notgedrungen stark vereinfachende Leiterzählungen durch komplexe Rekonstruktionen zu ersetzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 73,00*
Das Lehnswesen im Hochmittelalter
Jürgen Dendorfer / Roman Deutinger (Hg.)
Das Lehnswesen im Hochmittelalter
Forschungskonstrukte – Quellenbefunde – Deutungsrelevanz
Reihe: Mittelalter-Forschungen, Band 34

Im Lauf des 12. Jahrhunderts hat das Lehnswesen seinen Charakter fundamental verändert: Ein lockeres Bündel von Rechtsgewohnheiten entwickelte sich zu einem komplexen Ordnungssystem. Der Band untersucht diesen Prozess erstmals auf breiter empirischer Grundlage für das Heilige Römische Reich im Hochmittelalter.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Die Zähringer
Neuerscheinung
Jürgen Dendorfer / Heinz Krieg / R. Johanna Regnath (Hg.)
Die Zähringer
Rang und Herrschaft um 1200
Veröffentlichung des Alemannischen Instituts Nr. 85

Das vorliegende Buch führt zum Gedenkjahr 2018, 800 Jahre nach dem Tod des letzten Zähringers, alle wesentlichen Aspekte der Zähringerherrschaft auf dem aktuellen Forschungsstand zusammen.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 35,00*
Grafen, Herzöge, Könige
Hubertus Seibert / Jürgen Dendorfer (Hg.)
Grafen, Herzöge, Könige
Der Aufstieg der frühen Staufer und das Reich (1079–1152)
Reihe: Mittelalter-Forschungen, Band 18

Der rasante Aufstieg der Staufer gibt der Forschung bis heute viele Rätsel auf. Die Beiträge dieses Bandes thematisieren so zentrale Bereiche wie die Abstammung, Verwandtschaft und das Konnubium der frühen Staufer...

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 65,00*
817 - Die urkundliche Ersterwähnung von Villingen und Schwenningen
Jürgen Dendorfer / Heinrich Maulhardt / R. Johanna Regnath / Thomas Zotz (Hg.)
817 - Die urkundliche Ersterwähnung von Villingen und Schwenningen
Alemannien und das Reich in der Zeit Kaiser Ludwigs des Frommen
Veröffentlichung des Alemannischen Instituts Freiburg i. Br. Nr. 83; zugleich Veröffentlichungen des Stadtarchivs und der Städtischen Museen Villingen-Schwenningen, Bd. 39

Die Stadt Villingen-Schwenningen feiert im Jahr 2017 das 1200-jährige Jubiläum von Villingen, Schwenningen und Tannheim. Im Jahr 817 wurden in einer Urkunde Kaiser Ludwigs des Frommen die drei Stadtbezirke zum ersten Mal erwähnt.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 24,95*
Titel: 1 bis 7
von insgesamt 7
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum