Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Nileen Marie Schaldach
Empanadas
Gefüllte Teigtaschen süß & herzhaft
Nileen Marie Schaldach: Empanadas
Empanadas sind kleine köstliche Teigtaschen aus Spanien, die ideal für die nächste Party, als Snack für zwischendurch oder beim Picknick im Grünen sind. Foodbloggerin Nileen Marie Schaldach überrascht mit köstlichen Varianten für jeden Geschmack. Diese werden mit frischen Zutaten gefüllt – egal ob mit Fleisch, Gemüse sowie Käse oder gar als himmlisch süße Verführung mit Schokolade und Obst. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
 Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
22.02.2019 in Ravensburg
Silvino Alves da Silva Neto
27.02.2019 in Chur (CH)
Andreas Holzem / Wolfgang Zimmermann
13.04.2019 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Joachim Kremer im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Joachim Kremer
Prof. Dr. Joachim Kremer studierte an der Musikhochschule Lübeck, danach an der Universität Kiel (Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie). Seit August 2001 ist er Professor für Musikwissenschaft an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Stuttgart. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Musik der Frühen Neuzeit, widmen sich Fragen der Sozial-, Institutions- und Regionalgeschichte sowie der Musikgeschichte Württembergs.
Alle Titel von Joachim Kremer im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Magdalena Sibylla von Württemberg
Joachim Kremer (Hg.)
Magdalena Sibylla von Württemberg
Politisches und kulturelles Handeln einer Herzogswitwe im Zeichen des frühen Pietismus
Reihe: Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte, Band 27
Herausgegeben vom Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Tübingen e.V.

Magdalena Sibylla von Württemberg (1652-1712), Ehefrau und Witwe des regierenden Herzogs Wilhelm Ludwig von Württemberg, hat zahlreiche Spuren in der Landesgeschichte, der Geschichte des frühen Pietismus, der Sozial- und Bildungsgeschichte, der Geschichte der Erbauungsliteratur und der Kunstgeschichte hinterlassen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Hofkultur um 1600
Joachim Kremer / Sönke Lorenz / Peter Rückert (Hg.)
Hofkultur um 1600
Die Hofmusik Herzog Friedrichs I. von Württemberg und ihr kulturelles Umfeld
Reihe: Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte, Band 15
Herausgegeben vom Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Tübingen e.V.

Friedrich I. von Württemberg († 1608) gehört zu den aktivsten Fürsten seiner Zeit. Seine Regierung steht ebenso für erhebliche Auseinandersetzungen mit den Landständen und einem oft rigorosen Umgang mit den Untertanen wie auch für einen Aufbruch in eine neue kulturelle Epoche.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,80*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum