Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Felix Reuße für die Städtischen Museen Freiburg, Augustinermuseum (Hg.)
Blauer Himmel über Baden
Ortsansichten des 19. Jahrhunderts von Johann Martin Morat
Felix Reuße für die Städtischen Museen Freiburg, Augustinermuseum (Hg.): Blauer Himmel über Baden
Der in Stühlingen geborene Johann Martin Morat (1805–1867) gilt als der »südbadische Merian der Biedermeierzeit«. Von 1825 bis 1865 hat er um die 90 Orte in farbigen Gouachen festgehalten. Dafür war er im Breisgau, im Markgräflerland, im Schwarzwald, am Hochrhein und am Bodensee sowie in der angrenzenden Schweiz unterwegs. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 5 von 6 in der Kategorie
»PARTICIPARE. Schriften des Diözesanmuseums Rottenburg.«
>>>
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.) - Hic est Martinus
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 116 kB einsehen
lieferbar
€ 16,99*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2016
Format 14 x 22 cm
112 Seiten
Paperback
mit ca. 45 meist farbigen Abbildungen, mit Musik-CD
ISBN: 978-3-7995-1074-5
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)

Hic est Martinus

Der heilige Martin in Kunst und Musik

Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 2
Martin von Tours, der leuchtende Heilige des 4. Jahrhunderts, ist mit der Geschichte und Gegenwart des Christentums eng verbunden: Seine »Mantelteilung« gehört zum großen Erbschatz der christlichen Bilder. Auch als Idealgestalt eines Bischofs war Martin stets mit dabei, wenn sich Kirche erneuerte. Kunst und Musik aus über 1000 Jahren legen hierfür ein beredtes Zeugnis ab.

Das Buch versammelt die schönsten Martinsbilder und -plastiken aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart vom Mittelalter bis in die Moderne. Auch die neu eingespielte Musik-CD schlägt einen eindrucksvollen Bogen von der Spiritualität der Gregorianik bis hin zu fröhlichen Kinderliedern und stimmungsvollem Jazz.
WEITERE INFOS
Die Tonaufnahmen
Die wichtigsten diözesanen Stellen für Kirchenmusik – die Dommusik sowie die Hochschule für Kirchenmusik – sind ebenso wie die hervorragenden externen Musiker des Tübinger ensemble officium vertreten. Die Tonaufnahmen fanden im Rottenburger Dom St. Martin statt.
HÖRPROBE
Hic est Martinus - Responsorium - gregorianisch
Melodierestitution: Inga Behrendt
Choralschola Uncinus (Andreas Wolfgang Flad, Stefan Heck, Solo, Peter Höngesberg, Inga Behrendt, Leitung)
04:27
Dixerunt discipuli - für 2 Soprane, Bass und Orgel - Abbondio Antonelli (um 1570–1629)
ensemble officium (Franziska Bobe, Maria-Barbara Stein, Sopran, Thomas Scharr, Bass, Wilfried Rombach, Orgel, Leitung)
02:11
O virum ineffabilem - für 2 Soprane und Orgel - Giovanni Francesco Anerio (um 1567–1630)
ensemble officium (Franziska Bobe, Maria-Barbara Stein, Sopran, Wilfried Rombach, Orgel, Leitung)
01:33
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Schriften des Vereins für die Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung
Heft 127 (2009)
Boris Gübele:
Boris Gübele
Deus vult, Deus vult
Der christliche heilige Krieg im Früh- und Hochmittelalter
Sebastian Brather / Jürgen Dendorfer (Hg.):
Sebastian Brather / Jürgen Dendorfer (Hg.)
Grenzen, Räume und Identitäten
Der Oberrhein und seine Nachbarregionen von der Antike bis zum Hochmittelalter
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum