Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Mathias Kluge
Handschriften des Mittelalters
Grundwissen Kodikologie und Paläographie
Mathias Kluge: Handschriften des Mittelalters
Das Mittelalter brachte Europa die Verwendung des Papiers, die Grundformen der heute gebräuchlichen Schriftarten und der meisten Satzzeichen, wesentliche Elemente des Formats und Layouts von Texten und nicht zuletzt eine neue Qualität des bebilderten Textes – und legte damit das Fundament für die Medienkultur der Gegenwart. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
 Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
22.02.2019 in Ravensburg
Silvino Alves da Silva Neto
27.02.2019 in Chur (CH)
Andreas Holzem / Wolfgang Zimmermann
13.04.2019 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 35 von 45 in der Kategorie
»Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde«
>>>
Sönke Lorenz / Stephan Molitor (Hg.) - Herrschaft und Legitimation: Hochmittelalterlicher Adel in Südwestdeutschland
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 20,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2002
Format 16,8 x 24 cm
192 Seiten
Hardcover
mit 6 Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-5236-3
Sönke Lorenz (Hg.) / Stephan Molitor (Hg.)

Herrschaft und Legitimation: Hochmittelalterlicher Adel in Südwestdeutschland

Erstes Symposion »Adel, Ritter, Ritterschaft vom Hochmittelalter bis zum modernen Verfassungsstaat« am 21. und 22. Mai 1998 auf Schloss Weitenburg

Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 36
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen
Im 11. Jahrhundert gewann relativ gut erkennbar ein Prozess an Dynamik, der zu gravierenden Veränderungen in der hochmittelalterlichen Gesellschaft führte. Es geht um jenen folgenreichen Strukturierungsvorgang, der den hohen Adel in dieser Zeit erfasste. Diese Entwicklung steht im Zentrum der Beiträge dieses Bandes.

Stephan Molitor: Zur südwestdeutschen Adelsforschung
Gerhard Lubich: Früh- und hochmittelalterlicher Adel zwischen Tauber und Neckar. Genese und Prägung adliger Herrschaftsräume im fränkisch-schwäbischen Grenzgebiet
Petra Skoda: »Nobiles viri atque liberi – de domo ducis«. Zum sozialgeschichtlichen Wandel im Breisgau der frühen Zähringerzeit
Sönke Lorenz: Pfalzgraf Rudolf I. von Tübingen (+1219) - ein Reichsfürst?
Hans Harter: Die Grafen von Hohenberg und die ritterlich-höfische Kultur um 1190. Ein Beitrag zur Gönnerfrage Hartmanns von Aue
Ellen Widder: Methodische Überlegungen zum Adel im 12. Jahrhundert. Das Beispiel Westfalen
Peter Weiss: Die Anfänge der besiegelten »Privat«-Urkunde im hochmittelalterlichen Schwaben
Alan V. Murray: Hochmittelalterlicher Kreuzzug als frühneuzeitliche Adelslegitimation. Die schwäbisch-rheinländischen Teilnehmer des Ersten Kreuzzugs in der Chronik des Grafen Froben Christoph von Zimmern
Schlagwörter für dieses Produkt:
AdelGrafenHerrschaftsräume
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Hg.)
Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2008
Religiöse Frauengemeinschaften in Südwestdeutschland
Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart:
Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart (Hg.)
Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2014
Potestas ecclesiae. Zur geistlichen und weltlichen Herrschaft von Bischöfen und Domkapiteln im Südwesten des Reichen
Thomas Kühne / Cornelia Rauh-Kühne (Hg.):
Thomas Kühne / Cornelia Rauh-Kühne (Hg.)
Raum und Geschichte
Regionale Traditionen und föderative Ordnungen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum