Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Georg Jostkleigrewe
Monarchischer Staat und »Société politique«
Politische Interaktion und staatliche Verdichtung im spätmittelalterlichen Frankreich
Georg Jostkleigrewe: Monarchischer Staat und »Société politique«
Die spätmittelalterliche französische Geschichte gilt vielen Forschern bislang als ein Entstehungsort des »modernen Staates«. Tatsächlich erfahren die Verwaltungsinstitutionen der Monarchie in dieser Zeit einen unerhörten Aufschwung: Sie dringen in alle Lebensbereiche ein und scheinen den Eigenwillen der »feodalen« Herrschaftsträger weitgehend zu brechen. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 4 von 11 in der Kategorie
»Einzeltitel«
>>>
Thomas Freller - Granada
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 262 kB einsehen
lieferbar
€ 22,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2009
Format 13 x 21 cm
216 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-7995-0825-4
Thomas Freller

Granada

Königreich zwischen Orient und Okzident

Verkörpert durch die prachtvolle Erscheinung der Alhambra erscheint das Königreich Granada als legendärer Ort unermesslichen Reichtums, raffinierter orientalischer Kultur, glanzvoll herrschender Sultane und Bollwerk muslimischen Glaubens auf europäischem Boden. Die Realität dieses »Reino de Granada« war indes ungleich komplexer und widersprüchlicher. Thomas Freller legt erstmals eine zusammenhängende Geschichte dieses Königreichs vor, in der neben der engeren Geschichte des Königreichs Granada auch die Beschäftigung mit den sozialen, kulturellen und politischen Aspekten des Zusammenlebens verschiedener Kulturen, Ethnien und Religionen breiten Raum einnimmt.
Die Geschichte eines Königreichs zwischen Orient und Okzident
Die Geschichte Granadas – erstmals umfassend dargestellt
REZENSIONEN
Karfunkel, Nr. 84 / 2009
»... Der Historiker Thomas Freller, Spezialist für die Geschichte des Mittelmeerraumes, nimmt sich hier dieses sehr komplexen Themas an, das zu entwirren und aus europäischer Sicht objektiv darzustellen gar nicht so einfach ist. Ihm gelingt der schwierige Spagat, und herausgekommen ist eine umfassende Darstellung, die sehr in die Tiefe geht, Zusammenhänge und Konsequenzen beleuchtet sowie soziale, kulturelle und politische Aspekte genauso berücksichtigt wie religiöse. Leicht zu lesen ist der Band nicht, dafür liefert er viel Neues, zieht Querverbindungen, wie sie bisher in der Forschung nicht berücksichtigt wurden, und kann zweifellos als unverzichtbar für künftige Studien zum Thema angesehen werden.«
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Volkhard Huth und R. Johanna Regnath: Die Baar als Königslandschaft Volkard Huth / R. Johanna Regnath (Hg.)
Die Baar als Königslandschaft
Veröffentlichung des Alemannischen Instituts Freiburg i.Br., Nr. 77

Den alten, geheimnisvollen Namen Baar trägt eine Landschaft zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, die schon zwei der wichtigsten römischen Verkehrswege Südwestdeutschlands kreuzten.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum