Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Thorbeckes Küste und Meer Kalender 2019
Wochenkalender mit 56 Blättern
Thorbeckes Küste und Meer Kalender 2019
Dieser Wochenkalender besticht durch 53 wunderbar detailgetreue, historische Abbildungen von Möwen und Muscheln, Fischen und Seesternen, aber auch Dünengras und Strandhafer. Die begleitenden Texte berichten Wissenswertes und Kurioses über die kostbare und bedrohte Welt des Meeres und der Küste. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Lynn Hoefer
23.11.2018 in Stuttgart
Sigrid Hirbodian
27.11.2018 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Gerhard Fouquet im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Gerhard Fouquet
Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Fouquet, geb. 1952, Studium der Geschichte und Germanistik in Gießen und Mannheim. Seit 1996 Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zwischen 2005 und 2008 Prorektor, anschließend bis 2014 Präsident der Christian-Albrechts-Universität. Seit 2012 stellv. Vorsitzender, seit 2014 Vorsitzender der Leitungskommission des Akademieprojekts »Residenzstädte im Alten Reich (1300–1800)«.
Alle Titel von Gerhard Fouquet im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Zins und Gült
Kurt Andermann / Gerhard Fouquet (Hg.)
Zins und Gült
Strukturen des ländlichen Kreditwesens im Spätmittelalter und Frühneuzeit
Reihe: Kraichtaler Kolloquien, Band 10

Wer heute Geld braucht, geht zur Bank, um sich gegen einen mehr oder minder hohen Zins die finanziellen Mittel zu beschaffen, die ihm fehlen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Die Pfarrei im späten Mittelalter
Enno Bünz / Gerhard Fouquet (Hg.)
Die Pfarrei im späten Mittelalter
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 77
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Im späten Mittelalter war die Pfarrei für die meisten Menschen eine alltägliche Erfahrung. Die zahlreichen Pfarrkirchen in Stadt und Land fungierten nicht nur als Stätten von Gottesdienst und Seelsorge, sondern waren auch Schnittstellen zu vielen weltlichen Lebensbereichen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 64,00*
Social Functions of Urban Spaces through the Ages / Soziale Funktionen städtischer Räume im Wandel
Neuerscheinung
Gerhard Fouquet / Ferdinand Opll / Sven Rabeler / Martin Scheutz (Hg.)
Social Functions of Urban Spaces through the Ages / Soziale Funktionen städtischer Räume im Wandel
Reihe: Residenzenforschung. Neue Folge: Stadt und Hof, Band 5
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Urban spaces are connected with social functions in various ways: Within these spaces individuals and groups encounter each other, they constitute a framework of social organisation and interact with social practices, they are part of the modes of life and habitus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Bischofsstadt ohne Bischof?
Andreas Bihrer / Gerhard Fouquet (Hg.)
Bischofsstadt ohne Bischof?
Präsenz, Interaktion und Hoforganisation in bischöflichen Städten des Mittelalters (1300-1600)
Reihe: Residenzenforschung. Neue Folge: Stadt und Hof, Band 4
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Noch immer dominiert die Vorstellung, dass die kommunalen Unabhängigkeitsbewegungen in Bischofsstädten des Hoch- und Spätmittelalters den Einfluss des Stadtherrn gänzlich ausgeschaltet hätten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 58,00*
Residenzstädte der Vormoderne
Gerhard Fouquet / Jan Hirschbiegel / Sven Rabeler (Hg.)
Residenzstädte der Vormoderne
Umrisse eines europäischen Phänomens
Reihe: Residenzenforschung. Neue Folge: Stadt und Hof, Band 2
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Mit dem Band werden die Beiträge des 1. Symposiums des Projekts »Residenzstädte im Alten Reich (1300-1800)« publiziert. Europäischvergleichend entwirft er ein breites Spektrum exemplarischer Sondierungen unter politik-, sozial- und wirtschaftshistorischen, kunst- und literaturgeschichtlichen Aspekten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 79,00*
Netzwerke im europäischen Handel des Mittelalters
Gerhard Fouquet / Hans-Jörg Gilomen (Hg.)
Netzwerke im europäischen Handel des Mittelalters
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 72
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

An dem theoretischen Modell ›Netzwerk‹ versuchte der ›Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte‹ auf der Frühjahrstagung 2008 anhand ausgewählter Themen der europäischen Handelsgeschichte des Mittelalters die Chancen für eine Annäherung der beiden Wirtschaftsgeschichten, jener der Historiker und jener der Ökonomen, auszuloten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 52,00*
Hofwirtschaft
Gerhard Fouquet / Jan Hirschbiegel / Werner Paravicini (Hg.)
Hofwirtschaft
Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
Reihe: Residenzenforschung, Band 21
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Der Hof war zuallererst ein politisches Zentrum und die wichtigste Herrschaftsinstitution Alteuropas. Gleichzeitig kann er aber auch – was bislang kaum untersucht wurde – als ein Markt des sozialen Tausches beschrieben werden.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 69,00*
Geschlechtergesellschaften, Zunft-Trinkstuben und Bruderschaften in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten
Gerhard Fouquet / Matthias Steinbrink / Gabriel Zeilinger (Hg.)
Geschlechtergesellschaften, Zunft-Trinkstuben und Bruderschaften in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten
Reihe: Stadt in der Geschichte, Band 30
Veröffentlichungen des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung

»Trinkstuben« waren als Erscheinungsformen städtischer Soziabilität über die soziale Spannweite vom Stadtadel bis hin zu den Handwerksgesellen verbreitet. Falsch wäre die Vorstellung, sie als rein gesellige Veranstaltung, als Frühformen von männerbündlerischen »Clubs« abzutun.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 29,00*
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum