Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Hildegard Möller
Frische Kräuterdrinks
Hildegard Möller: Frische Kräuterdrinks
Zitronenmelisse, Koriander und Thymian gehören heute nicht mehr nur ins Essen, sondern sind inzwischen auch in der Barszene eine beliebte Zutat beim Mixen von Cocktails und Drinks. Die einmaligen Rezeptmischungen von Saft, Alkohol und Kräutern verleihen den innovativen Drinks eine Extra-Portion Aroma. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Alle Titel zu »Gemeinschaft« im Jan Thorbecke Verlag  
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Big Salads
Neuerscheinung
Kat Mead
Big Salads
Sättigende Salate aus einer Schüssel

Gemeinsam mit Familie und Freunden am großen Tisch Platz nehmen, bis in die Nacht hinein reden und dabei zusammen essen und genießen. Das ist gelebte Gastfreundschaft und steht im Mittelpunkt von Kat Meads erstem eigenen Kochbuch.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,00*
Dorf und Revolution
Nikolaus Back
Dorf und Revolution
Die Ereignisse von 1848/49 im ländlichen Württemberg
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 70
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Die Schauplätze der Revolution von 1848 in Württemberg befanden sich keineswegs nur in den Städten, auch die Landbevölkerung spielte eine aktive Rolle im politischen Geschehen. Nach den Tumulten gegen Adelsherrschaften und Schultheißen im Frühjahr 1848 sah sie in der Gründung von über 400 ländlichen Volksvereinen ein zeitgemäßes Mittel, um ihre Interessen durchzusetzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,90*
Die schwäbische Heimat in ihrer Eigenart zu schützen
Martin Blümcke / Wilfried Setzler (Hg.)
Die schwäbische Heimat in ihrer Eigenart zu schützen
Die Geschichte des Schwäbischen Heimatbundes von seiner Gründung 1909 bis heute
Reihe: Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte, Band 24
Herausgegeben vom Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Tübingen e.V.

Den Auftakt des Bandes bilden vier Beiträge, die sich mit der Gründung des Schwäbischen Heimatbundes beschäftigen. Friedemann Schmoll ordnet sie in die allgemeine Heimatschutzbewegung in Deutschland ein, Kerstin Arnold beschreibt den eigentlichen Gründungsvorgang, Andreas Zekorn geht auf die Entstehung und Sonderrolle der Hohenzollerischen Landesgruppe ein und Joachim Hennze fokussiert auf die Orts- und Bezirksgruppe Heilbronn.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,80*
Die Familie in der Gesellschaft des Mittelalters
Karl-Heinz Spieß (Hg.)
Die Familie in der Gesellschaft des Mittelalters
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 71
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Aus dem Inhalt:
K.-H. Spiess: Zur Einführung – M. Müller: Die Heilige Sippe als dynastisches Rollenspiel. Familiäre Repräsentation in Bildkonzepten des Spätmittelalters und der beginnenden Frühen Neuzeit – Ch. Kiening: Familienroman und Heilsgeschichte – C. Nolte: Die Familie im Adel. Haushaltsstrukturen und Wohnverhältnisse im Spätmittelalter

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Selbstbehauptung durch Selbstgleichschaltung
Jürgen Klöckler
Selbstbehauptung durch Selbstgleichschaltung
Die Konstanzer Stadtverwaltung im Nationalsozialismus
Reihe: Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen, Band 43
Herausgegeben vom Stadtarchiv Konstanz

Am Beispiel der Konstanzer Stadtverwaltung wird auf breiter Quellengrundlage die Rolle von Kommunalverwaltungen im »Dritten Reich« beleuchtet. Sie akzeptierten im Frühjahr 1933 den Primat des Politischen und schalteten sich »selbst gleich«, um nicht vom Geschäftsgang der Macht ausgeschlossen zu werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,00*
Adelsgesellschaften
Andreas Ranft
Adelsgesellschaften
Gruppenbildung und Genossenschaft im spätmittelalterlichen Reich
Reihe: Kieler Historische Studien, Band 38

»Fürspänger« und »Esel«, »Ärmel«, »Sichel« oder »St. Christoph« – unter diesen Namen tauchen in spätmittelalterlichen Quellen Zusammenschlüsse auf, die bislang von der Forschung völlig unbeachtet blieben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,08*
Memoria, communitas, civitas
Hanno Brand / Pierre Monnet / Martial Staub (Hg.)
Memoria, communitas, civitas
Mémoire et conscience urbaines en Occident à la fin du Moyen Âge
Reihe: Beihefte der Francia, Band 55
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

À travers une serié de quinze contributions provenant de spécialistes de différents pays européens, le volume se propose d'aborder la mémoire, comprise comme phénomène de groupes, dans les villes du Moyen Âge.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,00*
Armut und Fürsorge in der frühen Neuzeit
Konrad Krimm / Dorothee Mußgnug / Theodor Strohm (Hg.)
Armut und Fürsorge in der frühen Neuzeit
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 29
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Armut zählt zu den großen Konstanten in der Geschichte, sie übergreift Epochen und Kulturen. Die Zeit zwischen 1500 und 1800 macht da keine Ausnahme. Aber die begrenzte Perspektive lohnt sich, denn Armut und vormoderne Staatwerdung gehören eng zusammen.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 34,00*
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum