Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
New York
Süße Klassiker
New York
New York – Schmelztiegel unzähliger Kulturen und vielfältiger Länderküchen, Sehnsuchtsstadt und Traumziel vieler Menschen. Die beliebtesten süßen Klassiker dieser Stadt wurden nun für Sie in diesem Geschenkbuch zusammengetragen. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Roland Weis
02.05.2019 in Titisee-Neustadt
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 5 von 11 in der Kategorie
»Kraichtaler Kolloquien«
>>>
Kurt Andermann / Gabriel Zeilinger (Hg.) - Freiheit und Unfreiheit
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 29,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2010
Format 15 x 23 cm
188 Seiten
Leinenband mit Schutzumschlag
mit 1 Farbtafel
ISBN: 978-3-7995-1311-1
Bisherige ISBN: 978-3-928471-87-9
Kurt Andermann (Hg.) / Gabriel Zeilinger (Hg.)

Freiheit und Unfreiheit

Mittelalterliche und frühneuzeitliche Facetten eines zeitlosen Problems

Reihe: Kraichtaler Kolloquien, Band 7
Freiheit ist einer der zentralen Begriffe unserer Kultur. Beinahe inflaktionär und zumeist eher abstrakt gebraucht, bedarf er indes der Konkretisierung, der Fragen nach »Freiheit wovon?« und »Freiheit wozu?«. Und ohne den Gegenpol der Unfreiheit läßt Freiheit sich überhaupt nicht begreifen und beschreiben. Was von jeher die gesellschaftliche Debatte beherrscht, spielt selbstredend auch im historisch-wissenschaftlichen Diskurs eine große Rolle. Über Freiheit nachzudenken eröffnet stets neue Perspektiven und ist ganz sicher immer notwendig.

Der vorliegende Aufsatzband nähert sich dem Thema wie die ihm zugrundeliegende Tagung in paarweise aufeinander bezogenen Beiträgen zu den historischen Ständegruppen des Bauerntums, des Adels und des städtischen Bürgertums, wobei die jeweiligen Erscheinungsformen von Freiheit und Unfreiheit in Gegenüberstellung erörtert werden, weiß man doch längst, daß die gängige Vorstellung, Bauern seien generell unfrei, Adlige und Stadtbürger hingegen frei gewesen, in dieser Pauschalität nicht zutrifft. Die Rahmenbeiträge widmen sich dem Umgang mit Freiheitsvorstellungen und Freiheitserfahrungen im Wandel der Zeit, den Wurzeln unseres Freiheitsdenkens im Mittelalter und der Frage, wie sich aus der von den Humanisten entdeckten libertas Germanorum die von den Reichspatrioten um die Wende zum 19. Jahrhundert postulierte deutsche Freiheit entwickeln konnte.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Kurt Andermann (Hg.):
Kurt Andermann (Hg.)
Geistliches Leben und standesgemäßes Auskommen
Adlige Damenstifte in Vergangenheit und Gegenwart
Ulrich Andermann / Kurt Andermann:
Ulrich Andermann / Kurt Andermann (Hg.)
Regionale Aspekte des frühen Schulwesens
Kurt Andermann (Hg.):
Kurt Andermann (Hg.)
Rittersitze
Facetten adligen Lebens im Alten Reich
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum