Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Nileen Marie Schaldach
Empanadas
Gefüllte Teigtaschen süß & herzhaft
Nileen Marie Schaldach: Empanadas
Empanadas sind kleine köstliche Teigtaschen aus Spanien, die ideal für die nächste Party, als Snack für zwischendurch oder beim Picknick im Grünen sind. Foodbloggerin Nileen Marie Schaldach überrascht mit köstlichen Varianten für jeden Geschmack. Diese werden mit frischen Zutaten gefüllt – egal ob mit Fleisch, Gemüse sowie Käse oder gar als himmlisch süße Verführung mit Schokolade und Obst. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
 Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
22.02.2019 in Ravensburg
Silvino Alves da Silva Neto
27.02.2019 in Chur (CH)
Andreas Holzem / Wolfgang Zimmermann
13.04.2019 in Stuttgart
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Werner Paravicini / Jörg Wettlaufer (Hg.) - Erziehung und Bildung bei Hofe
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 49,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
2002
Format 16,5 x 23 cm
292 Seiten
Leinenband mit Schutzumschlag
mit 15 Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-4513-6
Werner Paravicini (Hg.) / Jörg Wettlaufer (Hg.)

Erziehung und Bildung bei Hofe

Reihe: Residenzenforschung, Band 13
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen
Wie Könige, Fürsten, Herren im Mittelalter auf ihre standesgemäßen Aufgaben vorbereitet und mit einer entsprechenden Ausbildung versehen wurden, war Gegenstand des 7. Symposiums der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen im September 2001. Zentrale Themen der Tagung waren die Untersuchung der Erziehung junger Adeliger bei Hofe und die Vermittlung des für die spätere öffentliche Rolle notwendigen Wissens im späten Mittelalter. Als Leitfragen dienten die Antonyme »Sozialer Wandel oder soziale Reproduktion«, »Konkurrenz oder Symbiose des geistlichen und weltlichen Wissens« sowie »Tradition oder Innovation« bei Hofe. Mit Blick auf diese drei Begriffspaare stellen dreizehn Autoren aus Frankreich, Deutschland, Tschechien und Österreich ihre Forschungsergebnisse zu Erziehung, Bildung und Wissen bei Hofe vor. Die Referate erfassen die Zeitspanne vom 12. bis zum beginnenden 18. Jahrhundert und behandeln die Höfe von Spanien bis Böhmen.
Schlagwörter für dieses Produkt:
KönigtumBildungKulturgeschichte
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Werner Paravicini (Hg.):
Werner Paravicini (Hg.)
Zeremoniell und Raum
Cordula Nolte / Karl-Heinz Spieß / Ralf-Gunnar Werlich (Hg.):
Cordula Nolte / Karl-Heinz Spieß / Ralf-Gunnar Werlich (Hg.)
Principes - Dynastien und Höfe im späten Mittelalter
Volker Hirsch:
Volker Hirsch
Der Hof des Basler Bischofs Johannes von Venningen (1458-1478)
Verwaltung und Kommunikation, Wirtschaftsführung und Konsum
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum