Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Bodensee Magazin 2018
Die besten Seiten für traumhafte Ferien
Bodensee Magazin 2018
Mit über 250 Seiten geballter Information und faszinierenden Bildern ist das BODENSEE MAGAZIN unverzichtbar für die Ferienplanung und anregender Begleiter für einen erlebnisreichen Aufenthalt am Bodensee. Dieses Heft führt Sie rund um den See und zeigt die schönsten Orte, Landschaften, Städte und Ausflugsziele. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

Landesgeschichte - Einzeltitel

 
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 50
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg
Neuerscheinung
Stadtarchiv und Stadtmuseum der Stadt Esslingen (Hg.)
52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg
Publikation zum historisch-kulturellen Langzeitprojekt von Kulturamt, Stadtarchiv und Stadtmuseum der Stadt Esslingen am Neckar, August 2014 bis November 2018

Die opulente Publikation bündelt die Erfahrungen und vor allem die stadthistorischen Ergebnisse des innovativen historisch-kulturellen Langzeitprojekts »52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg«, das Kulturamt, Stadtarchiv und Stadtmuseum Esslingen analog zur Dauer des Weltkriegs über 52 Monate vom August 2014 bis November 2018 durchgeführt haben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
600 Jahre Haus Enzberg im Raum Mühlheim / Tuttlingen 1409–2009
Geschichtsverein Landkreis Tuttlingen / Kreisarchiv Tuttlingen (Hg.)
600 Jahre Haus Enzberg im Raum Mühlheim / Tuttlingen 1409–2009

Anno 1409 erwarben Friedrich und Engelhard von Enzberg die Herrschaft Mühlheim-Bronnen und verlegten ihren Herrschaftsmittelpunkt vom alten Stammsitz an der Enz an die obere Donau. Das Adelshaus Enzberg blickt daher auf 600 Jahre Tradition in Mühlheim und in der Region um Tuttlingen zurück.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Albert Einstein
Neuerscheinung
Christof Rieber / Stadt Ulm (Hg.)
Albert Einstein
Biografie eines Nonkonformisten

Warum wurde Albert Einstein der »Mann des 20. Jahrhunderts«? Einstein leitete eine Revolution der Physik ein und war als Radikaldemokrat politisch richtungsweisend. Er wird als Mensch begriffen, der auch dunkle Seiten hat. Die Beziehung zur Mutter und die Liebesaffäre mit Betty Neumann werden erstmals systematisch analysiert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Das Haus am Kirchplatz 6. La maison du »Kirchplatz 6«
Das Haus am Kirchplatz 6. La maison du »Kirchplatz 6«
Riedmuseum Ottersdorf
Redaktion Iris Baumgärtner, Stefanie Mnich und Wolfgang Reiß

Das als Museumsführer des Riedmuseums Rastatt-Ottersdorf herausgegebene Buch dokumentiert reich bebildert die Sanierung, die Hausgeschichte und die Nutzung eines für die Rheinebene typischen Bauerngehöfts aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Die mit EU-Mitteln geförderte Erhaltung dieses Hauses ist einmalig und zeigt exemplarisch die Wohn- und Lebensverhältnisse in der Region.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 5,00*
Das Rottweiler Konvikt und seine Zöglinge zwischen 1824 und 1924
Walter Gaus
Das Rottweiler Konvikt und seine Zöglinge zwischen 1824 und 1924

Im ersten Teil des vorliegenden Bandes wird das KöniglichKatholische Konvikt Rottweil bis 1934 beschrieben:die Gründung, die Herkunft der Schüler, das Leben imKonvikt sowie das Gebäude und das Personal, das daringearbeitet hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Der Enzkreis
Konstantin Huber (Hg.)
Der Enzkreis
Geschichte und Gegenwart eines lebendigen Landkreises

Der 1973 entstandene Enzkreis vereinigt ungefähr zu gleichen Teilen ehemals badisches und württembergisches Gebiet und bildet sozusagen einen »Südweststaat im Kleinen« zwischen den Ballungsräumen Stuttgart und Karlsruhe. Kultureller Reichtum und landschaftliche Schönheit verleihen ihm seine hohe Lebensqualität – und dies bei besonderer Vielfalt. Gleich vier Naturräume prägen den Enzkreis: Kraichgau, Stromberg, Heckengäu und nördlicher Schwarzwald.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,80*
Der Enzkreis
Der Enzkreis
Historisches und Aktuelles
Reihe: Der Enzkreis. Historisches und Aktuelles, Band 14

Der Enzkreis präsentiert in dieser Buchreihe seit 25 Jahren Historisches und Aktuelles aus der Pforzheimer Region.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,80*
Der Enzkreis
Der Enzkreis
Historisches und Aktuelles
Reihe: Der Enzkreis. Historisches und Aktuelles, Band 15

Der 15. Band der Buchreihe präsentiert wieder eine bunte Palette an Beiträgen aus Geschichte und Gegenwart dieses lebendigen Landkreises.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Der Hochschwarzwald
Roland Weis / Harald Riesterer
Der Hochschwarzwald
Von der Eiszeit bis heute

Der Hochschwarzwald rund um den Feldberg gilt als Touristenattraktion und schönstes Freizeit- und Ferienparadies in Baden-Württemberg. Seine spannende und facettenreiche Geschichte hingegen ist nur wenigen bekannt. Bronzezeitliche Pfeilspitzen auf dem Feldberg, keltische Steinkreise am Schluchsee, ein Dutzend Burgruinen in der Wutachschlucht, untergegangene Adelsgeschlechter...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,90*
Der Weg in die Moderne
Uwe Schmidt
Der Weg in die Moderne
200 Jahre Ulm, Ravensburg, Friedrichshafen, Leutkirch und Wangen in Württemberg
Herausgegeben vom Haus der Stadtgeschichte – Stadtarchiv Ulm

Mit den Verträgen von 1810 wurde die heute noch gültige württembergisch-bayerische Grenze festgelegt. Viele Städte und Gebiete in Oberschwaben kamen nun zu Württemberg. Diese staatliche Neuordnung löste einen tiefgreifenden Wandel aus. In wenigen Jahrzehnten veränderte sich die Gesellschaft grundlegend, lösten sich die ständisch-korporativen Bindungen auf.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 7,80*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 50
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum