Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Christof Rieber / Stadt Ulm
Albert Einstein
Biografie eines Nonkonformisten
Christof Rieber / Stadt Ulm: Albert Einstein
Warum wurde Albert Einstein der »Mann des 20. Jahrhunderts«? Einstein leitete eine Revolution der Physik ein und war als Radikaldemokrat politisch richtungsweisend. Er wird als Mensch begriffen, der auch dunkle Seiten hat. Die Beziehung zur Mutter und die Liebesaffäre mit Betty Neumann werden erstmals systematisch analysiert. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Konrad Krimm / Ludger Syré
31.01.2019 in Karlsruhe
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

Landesgeschichte - Einzeltitel

 
Titel: 31 bis 40
von insgesamt 52
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  >>> 
Cover Name Preis
Ilvesheim
Vorschau
Gemeinde Ilvesheim (Hg.)
Ilvesheim
1250 Jahre lebendige Geschichte

Die Existenz des Dorfes »Ulvinisheim« lässt sich aus einer Schenkungsurkunde erstmals für den 14. März 766 nachweisen. Dieses schriftliche Zeugnis markiert – wenngleich die ersten Besiedelungen, wie wir aus archäologischen Funden wissen, viel weiter zurückreichen – als das »Gründungsdatum« Ilvesheims. Das Buch zeichnet die wechselvolle Vergangenheit des Ortes an der Neckarschleife in seinen Zusammenhängen nach.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Jüdisches Leben in Baden 1809 bis 2009
Oberrat der Israeliten Badens (Hg.)
Jüdisches Leben in Baden 1809 bis 2009
200 Jahre Oberrat der Israeliten Badens

1809 wurde vom badischen Großherzog die erste staatlich verfasste jüdische Religionsgemeinschaft in Deutschland ins Leben gerufen, die bis in den Nationalsozialismus Bestand hatte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,90*
Magirus
Martin Nestler / Wolfgang Rotter
Magirus
Person / Unternehmen / Produkte

»Magirus«, das Buch zum 150-jährigen Firmenjubiläum, zeichnet die Phasen der sehr spannenden Unternehmensgeschichte und ebenso die Vielzahl der technologischen Entwicklungen akribisch nach – ein Standardwerk für Kenner und für alle, die Einblicke gewinnen wollen in eine faszinierende Welt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,90*
Magirus
Martin Nestler / Wolfgang Rotter
Magirus
Persona / Company / Products

In occasione dei 150 anni della Magirus, gli autori Martin Nestler e Wolfgang Rotter spiegano i retroscena e la storia di Conrad Dietrich Magirus e del suo contesto storico. Un ulteriore elemento importante è lo sviluppo affascinante dell’azienda, pieno di continui cambiamenti, dalla sua fondazione fino ai giorni nostri.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,90*
Maria Menz: Gedichte
Claus-Wilhelm Hoffmann (Hg.)
Maria Menz: Gedichte

Die Dichterin: Maria Menz (1903–1996) lebte zurückgezogen im oberschwäbischen Oberessendorf. Seit 1968 veröffentlichte sie mehrere Gedichtbände, gefördert vom Literarischen Forum Oberschwaben, namentlich von Martin Walser. Die 1981 bei Thorbecke erschienene Gesamtausgabe ihrer Gedichte wird hiermit neu aufgelegt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 60,00*
Meisterwerke der Spätgotik – Bildwerk und Bedeutung
Wolfgang Urban (Hg.)
Meisterwerke der Spätgotik – Bildwerk und Bedeutung
Die Sammlung Roland Schweizer des Diözesanmuseums Rottenburg

Ein Schmerzensmann aus der Zeit um 1470/80 des Ulmer Bildhauers Michel Erhart, ein fast lebensgroßer Christus auf dem Palmesel von 1520 von Jörg Lederer, eine in Stuck ausgeführte Madonna von 1480, Zeugnis der Präsenz und des Wirkens eines oberrheinischen Bildhauers im Italien der Renaissance, all diese Werke gehören zu einer erlesenen Sammlung von Plastiken des Spätmittelalters, die durch großzügige Schenkung dem seit 1862 bestehenden Bestand des Diözesanmuseums Rottenburg zuteil wurde und in einer eigenen Präsentation gezeigt und gewürdigt wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,80*
Mit Ritter Konrad Markdorf entdecken
Stadt Markdorf (Hg.)
Mit Ritter Konrad Markdorf entdecken

Los geht's auf Entdeckungstour mit Ritter Konrad durch Markdorf.

Du und die ganze Familie könnt mit diesem Heft malen, rätseln, spielen, und ganz nebenbei erfahrt Ihr viel über unsere Stadt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Museum Ulm: 41 Minuten
Simon Hye / Jonathan Scheschkewitz / Kurt Wehrberger
Museum Ulm: 41 Minuten
Auf archäologischem Gleis über die Schwäbische Alb

Ein Schatz keltischer Silbermünzen am Rand der Autobahn – das ist nur eine von vielen archäologischen Entdeckungen auf der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Stuttgart. Vor Beginn der Bauarbeiten untersuchten die Ausgräber über mehrere Jahre hinweg den Untergrund der künftigen Trasse auf Spuren aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Oberschwaben Magazin 2019/2020
Vorschau
Oberschwaben Magazin 2019/2020
Der Reise- und Freizeitführer für die Ferienlandschaft Oberschwaben

Ganzjährig aktueller Reise- und Freizeitführer im Magazinformat für Oberschwaben. Unter dem Motto »Entdecken – Erleben – Genießen« erfahren die Leser das Wichtigste über Ausflugsziele, Kultur und Freizeitangebote, Städte und Regionen, Hotellerie und Gastronomie.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 4,80*
Opfer des Unrechts
Edwin Ernst Weber (Hg.)
Opfer des Unrechts
Stigmatisierung, Verfolgung und Vernichtung von Gegnern durch die NS-Gewaltherrschaft an Fallbeispielen aus Oberschwaben

Die nationalsozialistische Gewalt- und Unrechtsherrschaft grenzte unter rassenideologischen Prämissen eine Vielzahl von tatsächlichen oder vermeintlichen Gegnern aus der propagandistisch überhöhten »Volksgemeinschaft« aus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,80*
Titel: 31 bis 40
von insgesamt 52
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum