Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Friedrich-Ebert-Preis für die beste Dissertation oder Habilitation

Dr. phil. Janosch Pastewka
Koalitionen statt Klassenkampf
Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik 1918–1933
Reihe: Studien und Schriften zur Geschichte der Sächsischen Landtage, Band 3

Der sächsische Landtag in der Weimarer Republik war weit mehr als eine Bühne für den Klassenkampf oder die gescheiterte Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Landesparlament, dem zentralen Ort für öffentliche Debatten, gelang es, Gemeinsinn zu stiften, bis die parlamentarische Ordnung in den 1930er Jahren zunehmend erodierte.

Lesen Sie hier weitere Informationen ...
Buch der Woche
Roland Weis
Burgen im Hochschwarzwald
Roland Weis: Burgen im Hochschwarzwald
Der Hochschwarzwald beherbergte in seiner Geschichte nahezu 40 Burgen und Festungen. Die meisten sind vom Erdboden verschwunden. Von einigen weiß man nur durch Sagen und Ortsüberlieferungen, andere sind in Flur- und Gewannnamen erhalten geblieben. Nur wenige begegnen uns heute noch als Ruinen. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Roland Weis
02.05.2019 in Titisee-Neustadt
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

Landesgeschichte - Einzeltitel

 
Titel: 31 bis 40
von insgesamt 55
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  >>> 
Cover Name Preis
Gezähmte Natur
Werner Konold / R. Johanna Regnath (Hg.)
Gezähmte Natur
Gartenkultur und Obstbau von der Frühzeit bis zur Gegenwart

Gärtnern ist »in«. Einen eigenen Garten oder zumindest einen begrünten Balkon zu haben, liegt im Trend und hat den Ruf der Spießigkeit vollständig verloren. Jenseits der gestiegenen Wertschätzung von Gärten im Privaten ist auch das Interesse an kollektiven Formen des Gärtnerns in den letzten 20 Jahren stark angewachsen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,00*
Gleiche Rechte für alle?
Landesarchiv Baden-Württemberg (Hg.)
Gleiche Rechte für alle?
200 Jahre jüdische Religionsgemeinschaft in Baden

Das Jahr 1809 bildet eine wichtige Zäsur in der Geschichte der Juden in Baden. Das junge Großherzogtum erkannte als erster Staat in Deutschland die jüdische Religionsgemeinschaft an. Der »Oberrat der Israeliten Badens« wurde geschaffen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Heidelberg in Mittelalter und Renaissance
Christoph Mauntel / Carla Meyer / Achim Wendt (Hg.)
Heidelberg in Mittelalter und Renaissance
Eine Spurensuche in zehn Spaziergängen

Das heutige Stadtbild Heidelbergs ist nach Zerstörungen 1689 und 1693 barock geprägt. Als Sitz der Pfalzgrafen bei Rhein entwickelte sich die Stadt jedoch schon im Mittelalter zu einer der bedeutendsten Residenzstädte im deutschsprachigen Raum.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,95*
Ilvesheim
Vorschau
Gemeinde Ilvesheim (Hg.)
Ilvesheim
1250 Jahre lebendige Geschichte

Die Existenz des Dorfes »Ulvinisheim« lässt sich aus einer Schenkungsurkunde erstmals für den 14. März 766 nachweisen. Dieses schriftliche Zeugnis markiert – wenngleich die ersten Besiedelungen, wie wir aus archäologischen Funden wissen, viel weiter zurückreichen – als das »Gründungsdatum« Ilvesheims. Das Buch zeichnet die wechselvolle Vergangenheit des Ortes an der Neckarschleife in seinen Zusammenhängen nach.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 25,00*
Jüdisches Leben in Baden 1809 bis 2009
Oberrat der Israeliten Badens (Hg.)
Jüdisches Leben in Baden 1809 bis 2009
200 Jahre Oberrat der Israeliten Badens

1809 wurde vom badischen Großherzog die erste staatlich verfasste jüdische Religionsgemeinschaft in Deutschland ins Leben gerufen, die bis in den Nationalsozialismus Bestand hatte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,90*
Magirus
Martin Nestler / Wolfgang Rotter
Magirus
Person / Unternehmen / Produkte

»Magirus«, das Buch zum 150-jährigen Firmenjubiläum, zeichnet die Phasen der sehr spannenden Unternehmensgeschichte und ebenso die Vielzahl der technologischen Entwicklungen akribisch nach – ein Standardwerk für Kenner und für alle, die Einblicke gewinnen wollen in eine faszinierende Welt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,90*
Magirus
Martin Nestler / Wolfgang Rotter
Magirus
Persona / Company / Products

In occasione dei 150 anni della Magirus, gli autori Martin Nestler e Wolfgang Rotter spiegano i retroscena e la storia di Conrad Dietrich Magirus e del suo contesto storico. Un ulteriore elemento importante è lo sviluppo affascinante dell’azienda, pieno di continui cambiamenti, dalla sua fondazione fino ai giorni nostri.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,90*
Maria Menz: Gedichte
Claus-Wilhelm Hoffmann (Hg.)
Maria Menz: Gedichte

Die Dichterin: Maria Menz (1903–1996) lebte zurückgezogen im oberschwäbischen Oberessendorf. Seit 1968 veröffentlichte sie mehrere Gedichtbände, gefördert vom Literarischen Forum Oberschwaben, namentlich von Martin Walser. Die 1981 bei Thorbecke erschienene Gesamtausgabe ihrer Gedichte wird hiermit neu aufgelegt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 60,00*
Meisterwerke der Spätgotik – Bildwerk und Bedeutung
Wolfgang Urban (Hg.)
Meisterwerke der Spätgotik – Bildwerk und Bedeutung
Die Sammlung Roland Schweizer des Diözesanmuseums Rottenburg

Ein Schmerzensmann aus der Zeit um 1470/80 des Ulmer Bildhauers Michel Erhart, ein fast lebensgroßer Christus auf dem Palmesel von 1520 von Jörg Lederer, eine in Stuck ausgeführte Madonna von 1480, Zeugnis der Präsenz und des Wirkens eines oberrheinischen Bildhauers im Italien der Renaissance, all diese Werke gehören zu einer erlesenen Sammlung von Plastiken des Spätmittelalters, die durch großzügige Schenkung dem seit 1862 bestehenden Bestand des Diözesanmuseums Rottenburg zuteil wurde und in einer eigenen Präsentation gezeigt und gewürdigt wird.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,80*
Mit Ritter Konrad Markdorf entdecken
Stadt Markdorf (Hg.)
Mit Ritter Konrad Markdorf entdecken

Los geht's auf Entdeckungstour mit Ritter Konrad durch Markdorf.

Du und die ganze Familie könnt mit diesem Heft malen, rätseln, spielen, und ganz nebenbei erfahrt Ihr viel über unsere Stadt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Titel: 31 bis 40
von insgesamt 55
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum