Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Konstantin Huber / Gemeinde Ölbronn-Dürrn und dem Kreisarchiv des Enzkreises (Hg.)
Dürrn
Die wechselvolle Geschichte eines Dorfes zwischen Kraichgau und Stromberg
Konstantin Huber / Gemeinde Ölbronn-Dürrn und dem Kreisarchiv des Enzkreises (Hg.): Dürrn
Das im Enzkreis gelegene Dorf Dürrn weist eine ungewöhnliche Geschichte auf. Der Ort ist heute Teil der im Wortsinn baden-württembergischen Gemeinde Ölbronn-Dürrn, die sich auch als »Ländle im Kleinformat« versteht. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 9 von 59 in der Kategorie
»Landesgeschichte - Einzeltitel«
>>>
Nina Willburger / Sabrina Feickert / Veronika Lobe /  Landesmuseum Württemberg (Hg.) - Wahre Schätze - Antike
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 9,90
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2016
Format 24 x 28 cm
60 Seiten
Hardcover
mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-1140-7
Nina Willburger / Sabrina Feickert / Veronika Lobe / Landesmuseum Württemberg (Hg.)

Wahre Schätze - Antike

Die Antikensammlung des Landesmuseums Württemberg umfasst hochkarätige Objekte aus der Kultur der Griechen, Etrusker und Römer, die von der Bronzezeit bis in die Spätantike den Mittelmeerraum maßgeblich prägten. Von Idolen der Frühzeit über griechische Vasen, hellenistische Skulpturen, etruskische Bronzearbeiten und filigranen Goldschmuck bis hin zu römischen Kaiserbildnissen und zierlichen Mumienporträts belegen die Exponate nicht nur Blüte und Reichtum der antiken Kulturen, sondern auch ihre Kontakte untereinander und einen regen Transfer von Ideen und Vorstellungen über eine Zeit von rund 3000 Jahren.

Zusammen mit den Sammlungen zur Kunst- und Wunderkammer der Herzöge von Württemberg und zu den frühkeltischen Prunkgräbern gewährt die Antikensammlung in der Ausstellung »Wahre Schätze. Antike - Kelten - Kunstkammer« einen faszinierenden Einblick in unsere Kunst- und Kulturgeschichte.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Ulmer Museum:
Ulmer Museum (Hg.)
Die Rückkehr des Löwenmenschen
Geschichte – Mythos – Magie
Stadt Markdorf (Hg.):
Stadt Markdorf (Hg.)
Mit Ritter Konrad Markdorf entdecken
Ulmer Museum:
Ulmer Museum (Hg.)
The Return of the Lion Man
History – Myth – Magic
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum