Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2016
Mann – Frau – Partnerschaft. Genderdebatten des Christentums
Geschichtsverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2016
Das Christentum liefert vielfältige Vorgaben, wie Männlichkeit, Weiblichkeit und ihre Gemeinsamkeit oder Unterschiedlichkeit zu verstehen sind: biblische Erzählungen, Verhaltensmuster aus seinen Umgebungskulturen, Rituale, Lebensformen. Diese werden als vollzogene Praxis, aber auch durch Theologie, Predigt oder sozialen Wandel immer wieder herausgefordert und umgeformt. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.

Vorträge und Forschungen

 

In Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Heidelberg und dem Konstanzer Arbeitskreis für Mittelalterliche Geschichte, finanziert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, stehen die Sammelbände der Reihe »Vorträge und Forschungen« mit einer Moving wall von drei Jahren im Internet zur Verfügung unter
http://wp.konstanzer-arbeitskreis.de/publikationen/vuf.

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 62
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  >>> 
Cover Name Preis
Akkulturation im Mittelalter
Reinhard Härtel (Hg.)
Akkulturation im Mittelalter
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 78
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

»Akkulturation« spielt sich rund um uns in den vielfältigsten Formen und auf den verschiedensten Ebenen ab. Die Mediävistik kann derartige Prozesse über sehr lange Zeiträume hinweg beobachten und würdigen. In diesem Band geht es um die europaweite und thematisch breite Erfassung verschiedenster Lebensbereiche, insbesondere um Christen und Muslime, um Steppenvölker und Sesshafte, um Deutsche und Slawen sowie um Minderheiten inmitten einer zahlenmäßig weit überwiegenden Mehrheitsbevölkerung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 56,00*
Ausbildung und Verbreitung des Lehnswesens im Reich und in Italien im 12. und 13. Jahrhundert
Karl-Heinz Spieß (Hg.)
Ausbildung und Verbreitung des Lehnswesens im Reich und in Italien im 12. und 13. Jahrhundert
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 76
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Angesichts der scheinbar gesicherten Vorstellung eines bereits im 9. Jahrhundert von den Karolingern auf breiter Basis als Herrschaftsmittel eingesetzten Lehnswesens, das im 10. bis 13. Jahrhundert seine klassische Blütezeit erlebt habe, wirkte das 1994 erschienene Buch von Susan Reynolds »Fiefs and Vassals. The Medieval Evidence Reinterpreted« wie ein Schock.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,00*
Ausgewählte Aufsätze von Hans Patze
Peter Johanek / Ernst Schubert / Matthias Werner (Hg.)
Ausgewählte Aufsätze von Hans Patze
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 50
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Der Band vereint 22 Aufsätze des bekannten Mediävisten, Landes- und Verfassungshistorikers Hans Patze (1919–1995). Das Themenspektrum reicht von übergreifenden, grundsätzlichen Beiträgen zur aktuellen Situation der Landesgeschichtsforschung über Einzeluntersuchungen zu zentralen Themen der sächsischen, thüringischen, hessischen und niedersächsischen Landesgeschichte des Mittelalters ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 78,00*
Ausgewählte Aufsätze von Peter Classen
Josef Fleckenstein (Hg.)
Ausgewählte Aufsätze von Peter Classen
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 28
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Aus dem Inhalt:
J. Fleckenstein: Vorwort; E. Ewig: Gedächtnisrede auf Peter Classen. I. Der Übergang von der Spätantike zum Mittelalter. Der erste Römerzug in der Weltgeschichte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 50,11*
Ausgewählte Aufsätze von Walter Schlesinger 1965 -1979
Hans Patze / Fred Schwind (Hg.)
Ausgewählte Aufsätze von Walter Schlesinger 1965 -1979
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 34
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Aus dem Inhalt:
H. Beumann: Vorwort; H. Patze: Erinnerungen an Walter Schlesinger. Allgemeine und politische Geschichte: Zur politischen Geschichte der fränkischen Ostbewegung vor Karl dem Großen; Die Auflösung des Karlsreiches; Die Entstehung der Nationen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 60,33*
Ausgewählte Probleme europäischer Landnahmen des Früh- und Hochmittelalters - Teile I/II
Michael Müller-Wille / Reinhard Schneider (Hg.)
Ausgewählte Probleme europäischer Landnahmen des Früh- und Hochmittelalters - Teile I/II
Methodische Grundlagendiskussion im Grenzbereich zwischen Archäologie und Geschichte
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 41
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Aus dem Inhalt:
Erster Teilband: M. Müller-Wille und R. Schneider: Vorwort; R. Schneider: Zur Problematik eines undifferenzierten Landnahmebegriffs; G. Fingerlin: Die alamannische Landnahme im Breisgau ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 126,80*
Beiträge zur Kulturgeschichte der Gelehrten im späten Mittelalter
Frank Rexroth (Hg.)
Beiträge zur Kulturgeschichte der Gelehrten im späten Mittelalter
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 73
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Gelehrte zeichnen sich nicht nur durch das Wissen aus, über das sie verfügen, sondern ebenso durch besondere Arten zu denken, zu argumentieren und zu leben. Sie prägen einen eigenen Habitus aus, der ihnen in ihrer Umwelt gleichermaßen Respekt verschafft und Anlass zu Kritik bietet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 54,00*
Böhmen und seine Nachbarn in der Přemyslidenzeit
Ivan Hlaváček / Alexander Patschovsky (Hg.)
Böhmen und seine Nachbarn in der Přemyslidenzeit
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 74
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Die Beiträge zu »Böhmen und seine Nachbarn in der Přemyslidenzeit« versuchen zu klären, wie es in Böhmen unter der rund vier Jahrhunderte umfassenden Herrschaft der Přemysliden-Dynastie (ca. 900–1305) zu einer Reichsbildung kam.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 59,00*
Das Konstanzer Konzil als europäisches Ereignis
Gabriela Signori / Birgit Studt (Hg.)
Das Konstanzer Konzil als europäisches Ereignis
Begegnungen, Medien, Rituale
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 79
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Der Fokus des Bandes richtet sich auf die europäischen Dimensionen des Konstanzer Konzils und untersucht die Anliegen, die von den nationes Europas auf das Konzil getragen, in Konstanz verhandelt und von dort nach außen vermittelt wurden. Dadurch wird die enge Verflechtung von kirchlichen und politischen Interessen deutlich.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 58,00*
Das Problem der Freiheit in der deutschen und schweizerischen Geschichte
Das Problem der Freiheit in der deutschen und schweizerischen Geschichte
Mainau-Vorträge 1953
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 2
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Aus dem Inhalt:
H. Büttner: Anfänge des Walserrechtes im Wallis; H. Dannenbauer: Freigrafschaften und Freigerichte; E. Hölzle: Bruch und Kontinuität im Werden der deutschen modernen Freiheit ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,45*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 62
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum