Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
2. Platz in der Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik«
Ute Studer
Honigbiene küsst Storchschnabel
Neue Geschichten aus dem Alltag einer Gärtnerin


Ute Studer bei der Preisverleihung

eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Sabrina Fauda-Rôle
One Pot Pasta
Schnelle Nudelgerichte aus einem Topf
Sabrina Fauda-Rôle: One Pot Pasta
Das Konzept: Wir kochen alles im selben Topf zur selben Zeit: Die rohen Nudeln hineingeben, das Gemüse, die Gewürze, das Öl, und alles zusammen garen lassen. Die Nudeln ziehen wie in einer Brühe. Kurz abgießen, und man hat ein tolles Nudelgericht voller Aroma, einfach und ohne Aufwand. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Geschichte
Aus der Verlagsgeschichte

Der Verlag wurde in Lindau im Bodensee gegründet. Jan Thorbecke, Jahrgang 1912, hatte in Heidelberg gelernt und in Leipziger Verlagen gearbeitet, bevor er sich 1947 in Lindau selbständig machte. Die ersten Bücher lassen eine Hinwendung zur regionalen Geschichte und Gegenwart erkennen. 1956 siedelte der Verlag nach Konstanz am Bodensee über. Bis 1963 erschienen über fünfzig Bände zu Themen südwestdeutscher Landeskunde, daneben wurde mit den »Vorträgen und Forschungen« des Konstanzer Arbeitskreises für mittelalterliche Geschichte seit Mitte der 1950er Jahre das Fundament für die wissenschaftliche Publizistik gelegt.

Nach Thorbeckes frühem Tod 1963 übersiedelte der Verlag 1967 zunächst nach Stuttgart, dann nach Sigmaringen, wo der neue Verleger Georg Bensch ihn in der Folgezeit zu einem der führenden mediävistischen Verlage in Deutschland machte. Auch die Bedeutung als landeskundliches Haus nahm zu.

Seit 1999 gehört der Jan Thorbecke Verlag zur Verlagsgruppe Schwabenverlag AG, Ostfildern, wo er als eigenständige Einheit agiert und in den letzten Jahren eine Öffnung des Programms vorangetrieben hat: Unter Beibehaltung seiner Kompetenzen im Bereich der Geschichtswissenschaften mit rund 25 Novitäten pro Jahr publiziert der Verlag jährlich rund 10-15 populäre, i.d.R. illustrierte Titel zur Geschichte und Kulturgeschichte.

Neu ist dagegen der Lifestyle-Bereich: Zu den Themen »Gärten & Kräuter« und »Essen & Trinken« sowie in den Bereichen Geschenkbuch und Kalender entstehen pro Jahr rund 25 Titel, die durch ihre sorgfältige und vielfach nostalgische Aufmachung auffallen und sich bereits einen großen Liebhaberkreis erworben haben.
 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum