Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Bodensee Magazin 2018
Die besten Seiten für traumhafte Ferien
Bodensee Magazin 2018
Mit über 250 Seiten geballter Information und faszinierenden Bildern ist das BODENSEE MAGAZIN unverzichtbar für die Ferienplanung und anregender Begleiter für einen erlebnisreichen Aufenthalt am Bodensee. Dieses Heft führt Sie rund um den See und zeigt die schönsten Orte, Landschaften, Städte und Ausflugsziele. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 6 von 40 in der Kategorie
»Stadt in der Geschichte«
>>>
Ernst-Otto Bräunche / Peter Steinbach (Hg.) - Stadt und Demokratie
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 217 kB einsehen
lieferbar
€ 29,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2014
Format 15 x 23 cm
292 Seiten
Paperback
mit ca. 50 sw-Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-6438-0
Ernst-Otto Bräunche (Hg.) / Peter Steinbach (Hg.)

Stadt und Demokratie

Reihe: Stadt in der Geschichte, Band 38
Veröffentlichungen des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung
Die Geschichte der Stadt und der kommunalen Selbstverwaltung ist eng mit der Entstehung und Selbstbehauptung der Demokratie verbunden. Welche Bedeutung kam den Städten in einer sich verändernden Welt zu, wie werden sich Funktion und Gestalt städtischer Selbstverwaltung in der Zukunft entwickeln?

Prognosen gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2030 mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten leben wird. Kann sich angesichts dieser Veränderungen die Forderung behaupten, lebensnahe Daseinsvorsorge und Leistungsverwaltung weiterhin mit der kommunalen Selbstverwaltung zu verbinden – getreu dem Anspruch: »Alle Macht den Städten!«?

Die vorliegende Bestandsaufnahme nimmt die regional- und lokalspezifischen Besonderheiten in den Blick und vergleicht Strukturen, Voraussetzungen, Begleitumstände und Wirkungen kommunaler Selbstverwaltung vor allem in ihrer Entwicklung. Intertemporale Ansätze werden durch internationale Perspektiven ergänzt, um so die gegenwärtigen Herausforderungen der Bürgerbeteiligung in Europa exemplarisch zu beleuchten. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Studien über die kommunalpolitische Entwicklung im deutschen Südwesten.

Der Band präsentiert Ergebnisse der 46. Tagung des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung »Stadt und Demokratie«, die vom 23. bis 25. November 2007 in Karlsruhe stattfand, und des mit der Landeszentrale für politische Bildung veranstalteten Symposiums »60 Jahre Grundgesetz. Stadt und Demokratie«, das am 8. Mai 2009 ebenfalls in Karlsruhe durchgeführt wurde.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum