Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
2. Platz in der Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik«
Ute Studer
Honigbiene küsst Storchschnabel
Neue Geschichten aus dem Alltag einer Gärtnerin


Ute Studer bei der Preisverleihung

eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Véronique Cauvin
Mini-Zauberkuchen
1 Teig – 3 Schichten aus der Muffinform
Véronique Cauvin: Mini-Zauberkuchen
Der Trend geht weiter! Für alle, die von Zauberkuchen nicht genug bekommen, gibt es jetzt Zaubermuffins – und wieder heißt es: ein Teig, drei Schichten, unendlicher Genuss. Diesmal kommen die kleinen leckeren Kuchen aus der Muffinform in neuen, verführerischen Geschmacksrichtungen wie Mokka, Mojito, Schwarzwälder Kirsch, Johannisbeere-Pistazie und vielen mehr. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Peter Eitel im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Peter Eitel
Dr. Peter Eitel war von 1973 bis 1998 Leiter des Stadtarchivs und der städtischen Sammlungen in Ravensburg. Er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte Oberschwabens und des Bodenseeraums hervorgetreten.
Alle Titel von Peter Eitel im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 3
von insgesamt 3
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Geschichte Oberschwabens im 19. und 20. Jahrhundert
Peter Eitel
Geschichte Oberschwabens im 19. und 20. Jahrhundert
Band 2: Oberschwaben im Kaiserreich (1870 - 1918)

Im zweiten Band dieser großen, auf drei Bände angelegten »Geschichte Oberschwabens im 19. Und 20. Jahrhundert« wird die historische Entwicklung Oberschwabens in dem Zeitabschnitt zwischen dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 und dem Ende des zweiten Deutschen Kaiserreichs im Herbst 1918 beleuchtet.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,90*
Geschichte Oberschwabens im 19. und 20. Jahrhundert
Peter Eitel
Geschichte Oberschwabens im 19. und 20. Jahrhundert
Band 1: Der Weg ins Königreich Württemberg (1800–1870)

In der geplanten dreibändigen »Geschichte Oberschwabens im 19. und 20. Jahrhundert« wird erstmals der Versuch unternommen, die Entwicklung dieser geschichtsträchtigen Region während der letzten beiden Jahrhunderte umfassend darzustellen. Der erste, im Frühjahr 2010 erscheinende Band behandelt unter dem Titel »Der Weg ins Königreich Württemberg« den mühsamen Prozess der Eingliederung des an Württemberg gefallenen Teils der alten »Suevia superior« in das neue Königreich.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,90*
Ravensburg im 19. und 20 Jahrhundert
Peter Eitel
Ravensburg im 19. und 20 Jahrhundert
Politik - Wirtschaft - Bevölkerung - Kirche - Kultur - Alltag

Einst bedeutende mittelalterliche Handelsmetropole, erlebte Ravensburg im Dreißigjährigen Krieg einen Niedergang. Erst im 19. Jahrhundert stieg die Stadt als württembergische Oberamtsstadt zum unbestrittenen Zentrum Oberschwabens auf. Ursache war die frühe Industrialisierung sowie die günstige Lage der Stadt für Handel und Verkehr.

mehr Informationen

Derzeit nicht lieferbar - Nachauflage unbestimmt
€ 29,90*
Titel: 1 bis 3
von insgesamt 3
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum