Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
2. Platz in der Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik«
Ute Studer
Honigbiene küsst Storchschnabel
Neue Geschichten aus dem Alltag einer Gärtnerin


Ute Studer bei der Preisverleihung

eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Aikman-Valerie Smith
Pfeffer
Über 45 Rezepte für feurigen Genuss
Aikman-Valerie Smith: Pfeffer
Ob aromatische Schärfe, geschmackliche Tiefe oder ein ungewöhnlicher Gaumenkitzel auf süßen Speisen – Pfeffer verleiht jedem Gericht das gewisse Etwas. Dabei ist Pfeffer nicht gleich Pfeffer. Verschiedene Sorten haben ganz unterschiedliche Aromen, und so vielfältig wie die Anwendungen dieses wunderbaren Gewürzes sind auch die hier versammelten Rezepte. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Kurt Andermann im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Kurt Andermann
Prof. Dr. Kurt Andermann, Archivar, ist Referatsleiter für die Altbestände im Generallandesarchiv Karlsruhe und Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Alle Titel von Kurt Andermann im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Bürger Kleriker Juristen
Kurt Andermann (Hg.)
Bürger Kleriker Juristen
Speyer um 1600 im Spiegel seiner Trachten

Sechzehn in einer bislang kaum beachteten Karlsruher Handschrift überlieferte Aquarelle Speyrer Trachten aus der Zeit um 1600 dokumentieren das stolze Bekenntnis der städtischen Honoratioren zu Vergangenheit und Gegenwart ihres Gemeinwesens und einer gottgewollten Ständeordnung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 28,00*
In der Residenzstadt
Jan Hirschbiegel / Werner Paravicini / Kurt Andermann (Hg.)
In der Residenzstadt
Funktionen, Medien, Formen bürgerlicher und höfischer Repräsentation
Reihe: Residenzenforschung. Neue Folge: Stadt und Hof, Band 1
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Der vorliegende Band veröffentlicht die Vorträge des 1. Ateliers des Projekts »Residenzstädte im Alten Reich (1300–1800)«, um einen zusätzlichen Beitrag vermehrt. Es fand im Herbst des Jahres 2013 in Neuenstein statt, einer jener zahlreichen kleinen Residenzstädte des Alten Reichs, auf die es dem Projekt besonders ankommt. Im Hohenlohe-Zentralarchiv auf dem Schloss ging es um »Funktionen, Medien, Formen bürgerlicher und höfischer Repräsentation«, das Neben- und Miteinander von Hof und Stadt in den jeweiligen Formen städtischen und höfischen Selbstverständnisses.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 55,00*
Zwischen Stagnation und Innovation
Kurt Andermann / Sönke Lorenz (Hg.)
Zwischen Stagnation und Innovation
Landsässiger Adel und Reichsritterschaft im 17. und 18. Jahrhundert
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 56
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Auf der Basis zumeist landesgeschichtlicher Erkenntnis trägt dieser Band dazu bei, Lebenswelten des Adels zwischen Reformation und Französischer Revolution vornehmlich anhand oberdeutscher Beispiele zu konkretisieren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,90*
Zwischen Nicht-Adel und Adel
Kurt Andermann / Peter Johanek (Hg.)
Zwischen Nicht-Adel und Adel
Reihe: Vorträge und Forschungen, Band 53
Herausgegeben vom Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte

Der Reichenauer Tagungsband (Herbst 1998) befaßt sich mit sozialer Dynamik im späten Mittelalter, des näheren mit Adel in statu nascendi. Freilich geht es dabei gerade nicht um die schon lange vergleichsweise gut erforschte Ministerialität, sondern um die Entstehung von Adel aus anderen, späteren und bislang weniger beachteten Wurzeln.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 57,00*
»Raubritter« oder »Rechtschaffene vom Adel«?
Kurt Andermann (Hg.)
»Raubritter« oder »Rechtschaffene vom Adel«?
Aspekte von Politik, Friede und Recht im späten Mittelalter
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 14
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

In der romantischen Literatur geboren, wurde der »Raubritter« seit dem 19. Jahrhundert als Schlagwort der politischen Polemik adaptiert, diente aber auch in gelehrten Darstellungen vorzugswise als Folie für die Kriminalisierung »privater« Gewalt, die sich im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit der Herausbildung eines staatlichen Gewaltmonopols entgegenstellte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 29,65*
Landesherrliche Städte in Südwestdeutschland
Jürgen Treffeisen / Kurt Andermann (Hg.)
Landesherrliche Städte in Südwestdeutschland
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 12
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Aus dem Inhalt:
Vorwort; P. Johanek: Landesherrliche Städte, kleine Städte. Umrisse eines europäischen Phänomens; J.Sydow: Der spätmittelalterliche Markt im deutschen Südwesten; S. Schmitt: Landesherr, Stadt und Bürgertum in der Kurpfalz des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 31,70*
Bevölkerungsstatistik an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit
Kurt Andermann / Hermann Ehmer (Hg.)
Bevölkerungsstatistik an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit
Quellen und methodische Probleme im überregionalen Vergleich
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 8
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Aus dem Inhalt:
Vorwort; W. G. Rödel: »Statistik« in vorstatistischer Zeit. Möglichkeiten und Probleme der Erforschung frühneuzeitlicher Populationen; V. Trugenberger: Quellen zur bevölkerungsstatistischen Regionalstruktur des schwäbisch-fränkischen Raumes im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit (bis 1648) ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,43*
Historiographie am Oberrhein im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit
Kurt Andermann (Hg.)
Historiographie am Oberrhein im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 7
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Aus dem Inhalt:
Grußwort; Vorwort; J. Miethke: Die Welt der Professoren und Studenten an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit; K. Schreiner: Erneuerung durch Erinnerung. Reformstreben, Geschichtsbewußtsein und Geschichtsschreibung im benediktinischen Mönchtum Südwestdeutschlands an der Wende vom 15.zum 16. Jahrhundert ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 34,77*
Titel: 1 bis 8
von insgesamt 8
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum