Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Auszeichnungen
Der Marburger Mikrobiologe Tobias Erb wird für seine bahnbrechenden Arbeiten zur Synthetischen Biologie mit dem VAAM-Forschungspreis 2017
geehrt.

Außerdem geht der
Heinz Maier-Leibnitz-Preis, wichtigster Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, dieses Jahr u.a. an Philipp Kanske, Neurowissenschaft, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig.

Wir gratulieren unseren Autoren!

Tobias Erb und Philipp Kanske sind Mitglieder der Jungen Akademie der Wissenschaften; mit ihr zusammen entsteht auch für 2018 wieder der Thorbecke Wissenschaftskalender »Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018«

Historische Kalender – Aktuelle Forschung 2018
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Francia, Band 44
Francia, Band 44
Der Band enthält 27 Beiträge in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Themenvielfalt reicht von Köln und dem Rheinland im frühen Mittelalter, Nithard als Militärhistoriker, monastischer Buchkultur in Burgund (...) weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 7 von 9 in der Kategorie
»Neuzeit, Zeitgeschichte«
>>>
Rose Hajdu / Ulrike Seeger - Hauptbahnhof Stuttgart
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 631 kB einsehen
lieferbar
€ 19,90
€ 10,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2011
Format 22 x 25 cm
160 Seiten
Hardcover
mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-0879-7
Rose Hajdu / Ulrike Seeger

Hauptbahnhof Stuttgart

Ein Wahrzeichen in Bildern

Der Stuttgarter Hauptbahnhof, von 1914 bis 1928 durch das Büro von Paul Bonatz und Friedrich Eugen Scholer errichtet, gilt mit seinem markanten Turm als eines der Wahrzeichen Stuttgarts. Nicht erst seit der Kontroverse um Stuttgart 21 werden der Denkmalwert und die Bekanntheit des Gebäudes immer wieder vehement unterstrichen.

Ungewöhnliche Blickwinkel sowie atmosphärisch dichte Aufnahmen zeigen den Stuttgarter Hauptbahnhof von seiner bekannten, aber auch von seiner vielen Passanten unbekannten Seite. Die profunde Einleitung und die ausführlichen Bildlegenden, in denen auch die effiziente Wegeführung durch den Bahnhof deutlich wird, machen das Buch zu einem neuen Standardwerk.
Bildband über eines der Stuttgarter Wahrzeichen
Brandaktuelles Thema durch die Debatte um Stuttgart 21
Ungewöhnliche Aufnahmen zeigen ganz unbekannte Seiten
Geschichtsträchtige Fotos der abgerissenen Gebäudeteile
Innenabbildung von Hauptbahnhof Stuttgart Innenabbildung von Hauptbahnhof Stuttgart
Innenabbildung von Hauptbahnhof Stuttgart
REZENSIONEN
City Stadtmagazin, Pforzheim
»Im neu erschienenen Bildband dokumentieren Ulrike Seeger und Rose Hajdu die avantgardistische Formensprache des Stuttgarter Baudenkmals [...] Die profunde Einleitung und die ausführliche Bildlegenden machen das Buch zu einem neuen Werk der Architekturhistorie.«

alle Rezensionen 

Mannheimer Morgen, 28. März 2011
»... Das Projekt »Stuttgart 21« ist vielleicht umstritten, die Qualität des Gebäudes, um das diskutiert wird, ist es nicht: Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist der wichtigste Bau von Paul Bonatz (1877–1956). Wie detailliert er den Komplex plante, wie anspruchsvoll er Türen, Treppen und selbst die Bereiche gestaltete, die man für gewöhnlich nicht zu Gesicht bekommt, zeigt ein Bildband der Fotografin Rose Hajdu und Kunsthistorikerin Ulrike Seeger.
Eine bemerkenswerte Würdigung eines bemerkenswerten Gebäudes.«
Rheinische Post, 11. Mai 2011
»... Das Buch ist ein Erlebnis und präsentiert uns den umstrittenen Bahnhof als Kunstwerk.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
StuttgartDenkmalSüdwestdeutschland
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Die Blumenuhr
Odilo Engels (Hg.):
Odilo Engels (Hg.)
Stauferstudien
Beiträge zur Geschichte der Staufer im 12. Jahrhundert
Arbeitsgemeinschaft Blautopf (Hg.):
Arbeitsgemeinschaft Blautopf (Hg.)
Faszination Blautopf
Vorstoß in unbekannte Höhlenwelten
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum