Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
2. Platz in der Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik«
Ute Studer
Honigbiene küsst Storchschnabel
Neue Geschichten aus dem Alltag einer Gärtnerin


Ute Studer bei der Preisverleihung

eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Emily Jonzen
Kokosnuss
40 unwiderstehliche Rezepte voller Energie
Emily Jonzen: Kokosnuss
Die Kokosnuss hat sich ihren Ruf als Superfood mehr als verdient, denn sie ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, beispielsweise enthält Kokoswasser derart viele Phosphate und natürliche Elektrolyte, dass es ein bevorzugtes Regenerationsgetränk für Sportler ist, und Kokosmehl ist eine hervorragende glutenfreie Ballaststoff- und Proteinquelle. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Hans Ammerich im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Hans Ammerich
Dr. Hans Ammerich ist Direktor des Bistumsarchivs Speyer.
Alle Titel von Hans Ammerich im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Zwischen »Staatsanstalt« und Selbstbestimmung
Hans Ammerich / Johannes Gut (Hg.)
Zwischen »Staatsanstalt« und Selbstbestimmung
Kirche und Staat in Südwestdeutschland vom Ausgang des Alten Reichs bis 1870
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 17
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Aus dem Inhalt:
Hans Ammerich: Neuorganisation der katholischen Kirche in Südwestdeutschland zu Beginn des 19. Jahrhunderts; Johannes Ehmann: Thron und Altar? Das Ringen um kirchliche Selbstbestimmung in der Evangelischen Landeskirche in Baden ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 32,72*
Säkularisation am Oberrhein
Volker Rödel / Hans Ammerich / Thomas Adam (Hg.)
Säkularisation am Oberrhein
Reihe: Oberrheinische Studien, Band 23
Herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Seit der Rhein 1801 auch staatsrechtlich Frankreichs Ostgrenze bildete, war man im oberrheinischen Raum von den allgemeinen politischen Umwälzungen unmittelbarer betroffen als anderswo in Süddeutschland. Deshalb vollzog sich die große Säkularisation von 1802/03 hier unter etwas anderen Voraussetzungen.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 34,00*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum