Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Gartentour 2016
Unterwegs zu Deutschlands schönsten Parks
Gartentour 2016
Die GARTENTOUR entführt den Leser in die schönsten Parks und Gärten in ganz Deutschland. Von Bayern bis Schleswig-Holstein, von Nordrhein-Westfalen bis Sachsen stellt das liebevoll gestaltete Magazin Deutschlands grüne Parks und Gärten vor. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
<<< Titel 10 von 18 in der Kategorie
»Instrumenta«
>>>
Sonja Dünnebeil (Hg.) - Die Protokollbücher des Ordens vom Goldenen Vlies (1)
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
lieferbar
€ 34,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2002
Format 16,6 x 24 cm
368 Seiten
mit 2 Abbildungen
Hardcover
ISBN: 978-3-7995-7273-6
Sonja Dünnebeil (Hg.)

Die Protokollbücher des Ordens vom Goldenen Vlies (1)

Reihe: Instrumenta, Band 9
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris
Bd. 1: Herzog Philipp der Gute 1430–1467 Mit den Aufzeichnungen des Wappenkönigs Toison d’or, Regesten und dem Text der Ordensstatuten
Unter Verwendung der Vorarbeiten von Wilko Ossoba
Mit einem Vorwort von Werner Paravicini

Der Orden vom Goldenen Vlies – 1430 von Herzog Philipp dem Guten von Burgund gegründet – wurde zu einem der wichtigsten Ritterorden Europas. Er existiert noch heute. Im vorliegenden Band werden die wesentlichen Quellen aus der Frühzeit des Ordens zusammengefaßt: das Protokollbuch für die Sitzungen zwischen 1431 und 1467, der Tätigkeitsbericht des Wappenkönigs Toison d’or zwischen 1431 und 1461 und die Statuten des Ordens. Ein Registerverzeichnis von einschlägigen Urkunden, Briefen und anderen Schriftstücken, zumeist aus dem Ordensarchiv, vervollständigt die Dokumentation. Die Quellen berichten weniger von den prunkvollen Feiern des Ordens, als von dem Miteinander der Mitglieder. Es wurde nüchtern protokolliert, was während den Ordensversammlungen diskutiert und beschlossen wurde. Listen der anwesenden und fehlenden Mitglieder finden sich darin genauso wie Aufzählungen der verstorbenen Mitglieder und derjenigen, die an ihrer Stelle neu in die Gesellschaft gewählt wurden. Fast interessanter noch sind die Aufzeichnungen zur internen Schiedsgerichtsbarkeit, denn der Orden versuchte, Streitigkeiten der Mitglieder untereinander oder mit Außenstehenden zu schlichten. Regelmäßig wurde auch geprüft, ob der Lebenswandel der Mitglieder dem Ehrenkodex eines Ritters entsprach. Der vorliegende Band veröffentlicht damit nicht nur die wesentlichen Quellen zur Geschichte des Ordens vom Goldenen Vlies, sondern auch zur allgemeinen Kulturgeschichte des ritterlichen und höfischen Lebens im 15. Jahrhundert.
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Werner Paravicini (Hg.):
Werner Paravicini (Hg.)
Zeremoniell und Raum
Werner Paravicini (Hg.):
Werner Paravicini (Hg.)
Die Preußenreisen des europäischen Adels. Teil 1
Andreas Ranft:
Andreas Ranft
Adelsgesellschaften
Gruppenbildung und Genossenschaft im spätmittelalterlichen Reich
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
»Bringen Sie Ihr Leben
in den grünen Bereich«
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum