Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
2. Platz in der Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik«
Ute Studer
Honigbiene küsst Storchschnabel
Neue Geschichten aus dem Alltag einer Gärtnerin


Ute Studer bei der Preisverleihung

eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Mia Frogner
Green Bonanza
Rezepte für mehr Grün auf dem Tisch
Mia Frogner: Green Bonanza
Mia Frogners Motto in der Küche ist stets: »Alle grünen Dinge sind gut!« – denn für Mia gibt es nichts Schöneres, als ihre Freude an nährstoffreichen und natürlichen Zutaten mit Freunden und Familie zu teilen. Ihre Liebe für alles Grüne zeigt sich auf jeder Seite dieses wunderschön gestalteten Buches. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Christian Henke im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Christian Henke
Christian Henke, geboren 1962 in Düsseldorf, studierte in Düsseldorf Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften. 1990 legte er die Erste Staatsprüfung für die Lehrämter für die Sekundarstufe II/I ab. Von 1991 bis 1994 war er Graduiertenstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung, im August 1995 Stipendiat des Deutschen-Historischen-Instituts Paris. Von 1995 bis 1998 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten in Bonn. Seit 1998 ist er als Referent bei der Handwerkskammer Düsseldorf tätig.
Alle Titel von Christian Henke im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Koblenz: Symbol für die Gegenrevolution
Christian Henke
Koblenz: Symbol für die Gegenrevolution
Die französische Emigration nach Kurtrier 1789–1792 und die politische Diskussion des revolutionären Frankreichs 1791–1794
Reihe: Beihefte der Francia, Band 47
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Seit dem Eintreffen der Brüder Ludwigs XVI. in Koblenz im Sommer 1791 wurde die Stadt zum politischen und organisatorischen Zentrum der diplomatischen und militärischen Aktivitäten der französischen Emigranten. Seit dieser Zeit verband sich in Paris die Vorstellung, von den Emigranten bedroht zu sein, mit dem Namen der Stadt Koblenz.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,08*
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum