Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
2. Platz in der Kategorie »Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik«
Ute Studer
Honigbiene küsst Storchschnabel
Neue Geschichten aus dem Alltag einer Gärtnerin


Ute Studer bei der Preisverleihung

eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Rosenapfel und Pastorenbirne
Von alten Apfel- und Birnensorten
Rosenapfel und Pastorenbirne
Rosenapfel und Liebesbirne, Engelsbirne und Schweizerhose – solch klangvolle Namen haben alte Apfel- und Birnensorten. Heute wird man sich langsam wieder der Qualitäten der alten Sorten bewusst, denn neben einer oft jahrhundertelangen Anbaugeschichte zeichnen sie sich durch viele gute Eigenschaften aus ... weiterlesen...
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Antonia Durrer im Jan Thorbecke Verlag
Biographie von Antonia Durrer
Antonia Durrer, geboren 1981, studierte 2000–05 Mittelalterliche Geschichte und Anglistik an der Universität Bern mit Abschluss Lizentiat. 2005–07 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt RAG (Repertorium Academicum Germanicum) und absolvierte eine Ausbildung als Gymnasiallehrerin, 2007/08 arbeitete sie als Assistentin am Historischen Institut, Abteilung für mittelalterliche Geschichte an der Universität Bern. 2008–12 war sie Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF-Forschungsprojekt „Die Kreuzfahrerstaaten als multikulturelle Gesellschaft“ unter der Leitung von Prof. Rainer C. Schwinges an der Universität Bern. Seit 2012 ist sie als Gymnasiallehrerin an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern tätig.
Alle Titel von Antonia Durrer im Jan Thorbecke Verlag
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Die Kreuzfahrerherrschaften des 12. und 13. Jahrhunderts zwischen Integration und Segregation
Antonia Durrer
Die Kreuzfahrerherrschaften des 12. und 13. Jahrhunderts zwischen Integration und Segregation
Zeitgenössische und moderne Stimmen im Vergleich
Reihe: Mittelalter-Forschungen, Band 51

Das Buch zielt auf eine vergleichende Analyse der unterschiedlichen Interpretationen und Entwürfe von Gesellschaftsmodellen. Dabei nimmt es die große Bandbreite zwischen Segregation und Integration in den Blick, die in der Forschung auf die durch ethnische, religiöse und sprachliche Vielfalt geprägten Kreuzfahrerherrschaften des 12. und 13. Jahrhunderts angewandt wurden und werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Titel: 1 bis 1
von insgesamt 1
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum