Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Vogelgedichte
Die Sorge hat der Zeisig entführt
Die Faszination für die Freiheit, Leichtigkeit und Eleganz der Vögel haben viele Dichter zu heiteren oder sehnsuchtsvollen Gedichten inspiriert, von denen in diesem Buch einige mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden. Begleitet werden die Texte durch Illustrationen aus historischen Vogelbüchern. weiterlesen...
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Suche nach »frei geben«  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 22
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Cover Name Preis
Süßkartoffeln
Süßkartoffeln
Rezepte für gesunden Genuss

Sie kommt aus warmen Ländern, ist aber bei uns endlich kein Exot mehr: Die Süßkartoffel erobert die Herzen von Gesundheitsbewussten und Genießern mit ihrem hohen Gehalt an Ballaststoffen und Vitaminen einerseits und ihrem köstlich süßlich-salzigen Geschmack andererseits.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Vegetarisch kochen & genießen
Doris Brugger / Cristina Pedrazzini
Vegetarisch kochen & genießen
mit gluten- und laktosefreien Varianten

Gesunde, ausgewogene Ernährung ist wichtig, am besten mit frischem, knackigem Gemüse. Genauso wichtig ist es zu genießen, und zwar so, dass alle Sinne daran teilhaben können. Am meisten Spaß macht das im Kreis von Freunden und Familie. Und damit alle gemeinsam schlemmen können, ist bei den Rezepten jeweils angegeben, ob sie glutenfrei, laktosefrei oder vegan sind oder abgewandelt werden können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Mein Garten – Ein Traum
Ellen Forsström / Angélique Ohlin
Mein Garten – Ein Traum
Inspirationen für naturnahe Gärten

Wie kreiert man einen Garten, der einen wie Musik direkt ins Herz trifft? Eine ganz eigene Welt, in der man gerne verweilen mag? Solch ein Garten ist alles andere als perfekt. Er ist einfach und anspruchslos, eins mit der ihn umgebenden Natur. In seiner dicht verwobenen Vegetation nehmen die Blumen sich Freiheiten heraus und sind selbst ausgesäte Pflanzen willkommen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,99*
Kunstschätze aus Hohenlohe
Landesmuseum Württemberg (Hg.)
Kunstschätze aus Hohenlohe

Das Buch zur Ausstellung »Kunstschätze aus Hohenlohe« erzählt vom Wirken der weit verzweigten Fürstenfamilie Hohenlohe, die dem Land seinen Namen gab, von der Blüte der ehemaligen freien Reichstadt Schwäbisch Hall und von überregional bedeutenden Kunstsammlungen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Die Gefahren der akademischen Freiheit
Johan Lange
Die Gefahren der akademischen Freiheit
Ratgeberliteratur für Studenten im Zeitalter der Aufklärung (1670-1820)
Reihe: Beihefte der Francia, Band 84
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

In der Frühen Neuzeit konnte ein Student frei über sein Leben innerhalb und außerhalb des Hörsaals bestimmen. Diese Freiheit barg jedoch vielerlei Gefahren. Wer den Aufbau eines Studiums und die sozialen Regeln an der Universität nicht verstand, der konnte leicht scheitern.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Anders. Anders?
Neuerscheinung
Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg / Arbeitsgemeinschaft der sieben regionalen ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg (Hg.)
Anders. Anders?
Ausgrenzung und Integration auf dem Land. Ein Buch der sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg

Als »anders« galten auf dem Dorf viele – sei es, weil sie einen anderen Glauben hatten, einen unkonventionellen Lebensstil pflegten, eine gesellschaftliche Sonderrolle einnahmen oder in einem fremden Land geboren worden waren.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,90*
Ohne Furcht und Tadel – Für König und Vaterland
Martin Wrede
Ohne Furcht und Tadel – Für König und Vaterland
Frühneuzeitlicher Hochadel zwischen Familienehre, Ritterideal und Fürstendienst
Reihe: Beihefte der Francia, Band 75
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Adel war (und ist) perdefinitionem ein Stand »mit Vergangenheit«. Er definiert sich durch Ahnen, Vorbilder und Vorgänger. Dabei war freilich diese Vergangenheit beständig Gegenstand von Interpretation und Instrumentalisierung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 64,00*
Burg und Bergbau im südlichen Schwarzwald
Matthias Fröhlich
Burg und Bergbau im südlichen Schwarzwald
Die Ausgrabungen in der Burg am Birkenberg
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 20
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

In vielen Tälern des Südschwarzwaldes finden sich heute meist unzugängliche Stollen und Schächte, die Zeugnis von dem hier im Mittelalter betriebenen Bergbau auf Silber geben. In der älteren Literatur werden diese Reviere oft in Verbindung mit nahe gelegenen Burgen gebracht, in der Annahme, dass die lokalen Bergherren von dort die Gewinnung der Erze und deren Aufbereitung überwacht hätten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 50,00*
Raymond Aron und Deutschland
Matthias Oppermann
Raymond Aron und Deutschland
Die Verteidigung der Freiheit und das Problem des Totalitarismus
Reihe: Beihefte der Francia, Band 68
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Der französische Soziologe und Philosoph Raymond Aron gehört zu den bedeutendsten liberalen politischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Durch die Beschäftigung mit Deutschland und dem Nationalsozialismus fand er in den dreißiger Jahren zum Thema seines Lebens, zu der Frage, wie die Freiheit in einem »Jahrhundert der Tyranneien« zu verteidigen war.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 69,00*
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau I – Nördlicher Teil
Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.)
Die Burgen im mittelalterlichen Breisgau I – Nördlicher Teil
Halbband A–K
Reihe: Archäologie und Geschichte, Band 14
Freiburger Forschungen zum ersten Jahrtausend in Südwestdeutschland

Von den einst zahlreichen mittelalterlichen Burgen im Markgräflerland und im Breisgau überdauerten nur wenige die bewegten und kriegerischen Jahrhunderte der frühen Neuzeit am Oberrhein. Einem kleinen Bestand von mehr oder minder gut erhaltenen Ruinen steht eine beträchtliche Anzahl von verschwundenen Burgen gegenüber, von denen nur noch schriftliche Aufzeichnungen und Flurnamen Zeugnis geben.

mehr Informationen

Derzeit nicht lieferbar - Nachauflage unbestimmt
€ 69,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 22
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum