Jan Thorbecke Verlag Lebensart im Jan Thorbecke Verlag Geschichte im Jan Thorbecke Verlag Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Deutscher Gartenbuchpreis 2016

Deutscher Gartenbuchpreis 2016
3. Platz in der Kategorie »Bester Garten-Reiseführer«
Kriemhild & Aloys Finken
Klostergärten
Paradiese der Stille

Klostergärten
eBooks bei Thorbecke
eBooks
Buch der Woche
Helene Holunder
Meine Familie isst vegan
Rezepte für mehr vegan im Alltag
Helene Holunder: Meine Familie isst vegan
In vielen Familien treffen heute unterschiedliche Geschmacksvorlieben, Allergien, Diätanforderungen oder eben die Entscheidung für eine bestimmte Ernährungsform aufeinander. Die Frage »Was kann man da noch gemeinsam essen?« verdirbt so manchen Familienköchen und -köchinnen die Lust am Kochen. weiterlesen...
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Winfried Klein / Konrad Krimm
20.07.2016 in Karlsruhe
Infobriefe
Unsere Infobriefe Lebensart und Geschichte informieren Sie rund 4-6 mal jährlich über unsere Neuerscheinungen. Wählen Sie hier Ihre Themenbereiche aus.
Suche nach »alter«  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 606
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name Preis
Grünkohl neu entdeckt
Carina Seppelt
Grünkohl neu entdeckt
Köstliche Rezepte mit dem Superfood

Grünkohl liegt in der modernen Küche voll im Trend! Kein Wunder, denn das gesunde Gemüse hat es buchstäblich in sich: Vor allem seine sekundären Pflanzenstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien machen es zu einem wahren Superfood unter den Gemüsen. Grünkohl enthält viele Proteine und besitzt einen hohen Eisengehalt – eine echte Alternative für Vegetarier und Veganer.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Unter der Linde, auf der Heide
Unter der Linde, auf der Heide
Gedichte des Mittelalters
Reihe: Thorbeckes Kleine Schätze

Wenn wir Minnesang hören, denken wir an romantische Gedichte und edle Dichter, die schöne, unerreichbare Damen verehren. Doch da ist noch sehr viel mehr in den Gedichten zu finden: Frauenstimmen sehnen sich nach dem Geliebten, Männer verzweifeln an ihren Gefühlen, Paare finden gemeinsam das Glück – Liebe und Schmerz sind untrennbar miteinander verwoben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 8,99*
Methoden und Wege der Landesgeschichte
Sigrid Hirbodian / Christian Jörg / Sabine Klapp (Hg.)
Methoden und Wege der Landesgeschichte
Reihe: Landesgeschichte, Band 1

»Methoden und Wege der Landesgeschichte« dokumentiert die Ergebnisse einer Tagung, die vom 6. bis. 8. Juni 2013 in Tübingen stattfand. Der Band eröffnet die neue Reihe »Landesgeschichte«, die durch die 2012 auf dem Mainzer Historikertag gegründete »AG Landesgeschichte« ins Leben gerufen wurde, und soll der Standortbestimmung einer modernen Landesgeschichte im 21. Jahrhundert dienen. Die innerhalb des Bandes versammelten Beiträge widmen sich sowohl einer Bestandsaufnahme als auch den Perspektiven des Faches.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 37,00*
Eine Blumenmalerin sollt' ich sein!
Stephanie Hauschild
Eine Blumenmalerin sollt' ich sein!
Künstlerinnen von Maria Sibylla Merian bis Georgia O`Keefe

»Eine Dame soll Blumenmalerin sein, aber nicht Tiermalerin. So fordert es die Welt, der Anstand und die Sitte« – so spricht eine Romanfigur bei Theodor Fontane über Themen, die eine Künstlerin malen durfte, wenn sie denn überhaupt als Künstlerin wahrgenommen wurde und nicht nur als Frau, die sich neben der Handarbeit einen weiteren Zeitvertreib sucht.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Was ist schwäbisch?
Sigrid Hirbodian / Tjark Wegner (Hg.)
Was ist schwäbisch?
Reihe: Landeskundig, Band 2
Tübinger Vorträge zur Landesgeschichte

Was ist schwäbisch? Maultaschen, Linsen mit Spätzle, Daimler, Äffle und Pferdle, die Kehrwoche oder doch Persönlichkeiten wie Schiller und Uhland? Die Frage nach dem »Schwäbischen« kann schwerlich von einem Einzelnen beantwortet werden, hat hiervon doch jeder seine eigenen Assoziationen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,95*
Wir, Vogt, Richter und Gemeinde
Nina Kühnle
Wir, Vogt, Richter und Gemeinde
Städtewesen, städtische Führungsgruppen und Landesherrschaft im spätmittelalterlichen Württemberg
Reihe: Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Band 78
Herausgegeben in Verbindung mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen

Die Studie widmet sich den spannungsreichen, von Kooperation wie Konfrontation geprägten Beziehungen zwischen den württembergischen Städten, ihren bislang als »Ehrbarkeit« titulierten Eliten und den Landesherren im Zeitraum von 1250 bis 1534, einer Zeit territorialer Expansion und zahlreicher politischer Konflikte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 58,00*
Herrscherwechsel im spätmittelalterlichen Skandinavien
Charlotte Rock
Herrscherwechsel im spätmittelalterlichen Skandinavien
Handlungsmuster und Legitimationsstrategien
Reihe: Mittelalter-Forschungen, Band 50

Machtwechsel an der Spitze politischer Ordnungsgefüge stellen bedeutende Einschnitte für die betreffende Gesellschaft dar.

Die vorliegende Studie untersucht vergleichend Formen und Elemente von Herrscherwechseln sowie Strategien der Legitimation in den skandinavischen Königreichen desausgehenden Mittelalters (1319-1523).

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 64,00*
Hic est Martinus
Diözesanmuseum Rottenburg (Hg.)
Hic est Martinus
Der heilige Martin in Kunst und Musik
Reihe: PARTICIPARE!, Band 2
Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg

Martin von Tours, der leuchtende Heilige des 4. Jahrhunderts, ist mit der Geschichte und Gegenwart des Christentums eng verbunden: Seine »Mantelteilung« gehört zum großen Erbschatz der christlichen Bilder. Auch als Idealgestalt eines Bischofs war Martin stets mit dabei, wenn sich Kirche erneuerte. Kunst und Musik aus über 1000 Jahren legen hierfür ein beredtes Zeugnis ab.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Residenzstädte der Vormoderne
Gerhard Fouquet / Jan Hirschbiegel / Sven Rabeler (Hg.)
Residenzstädte der Vormoderne
Umrisse eines europäischen Phänomens
Reihe: Residenzenforschung. Neue Folge: Stadt und Hof, Band 2
Herausgegeben von der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen

Mit dem Band werden die Beiträge des 1. Symposiums des Projekts »Residenzstädte im Alten Reich (1300-1800)« publiziert. Europäischvergleichend entwirft er ein breites Spektrum exemplarischer Sondierungen unter politik-, sozial- und wirtschaftshistorischen, kunst- und literaturgeschichtlichen Aspekten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 79,00*
Francia, Band 43
Francia, Band 43
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte
Reihe: Francia, Band 43
Forschungen zur westeuropäischen Geschichte.
Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris

Der Band enthält 33 Beiträge in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Themenvielfalt reicht von der Aufbewahrung von Verwaltungsschriftgut im frühen Mittelalter, den Kriegsdienst zur Zeit der Karolinger, die Louvrebibliothek Karls V. und Spionage im spätmittelalterlichen Dijon (...)

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 606
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
»Bringen Sie Ihr Leben
in den grünen Bereich«
Lebe gut bei Facebook
Jan Thorbecke Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-199
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum